Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 2. Juli 2020

Zwei Mädchen beklauen Memminger Rentnerin

Am Mittwoch, 01.07.2020, gegen 11:00 Uhr, bemerkte eine Rentnerin in der Bahnunterführung Augsburger Straße zwei junge Mädchen hinter sich. Sie ließ diese vorbeilaufen und wurde dabei von ihnen angerempelt. Eine der Mädchen griff dabei in die Einkaufstasche der Rentnerin und entwendete die dort befindliche Geldbörse mit Inhalt.

Eine sofort eingeleitete Fahndung durch mehrere Streifenbesatzungen verlief negativ. Die Rentnerin konnte nur eines der Mädchen vage beschreiben. Sie war circa 15 Jahre alt und trug hellblaue Oberbekleidung. Der Entwendungsschaden wird auf über 500 Euro beziffert. Wie auch im vorigen Fall bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331 100-0.


Tags:
diebstahl jugendliche geld allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5 & Megan Thee Stallion
Beautiful Mistakes
 

news-4
 
Einfach Flo
Zimmer im Kopf
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum