Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Gewalt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Memmingen
Freitag, 21. Oktober 2016

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

In den frühen Abendstunden des Donnerstag, 20.10.2016 randalierte ein 29-Jähriger an der Pforte des Klinikums Memmingen.

Bei Eintreffen zweier Streifen beleidigte der 29-Jährige die Beamten zunächst massiv und griff diese dann auch körperlich an. Er musste mittels körperlicher Gewalt zu Boden gebracht und fixiert werden. Bei diesem Gerangel wurden zwei Beamte an der Hand verletzt. Zudem bespuckte der 29-Jährige die Beamten bei der Maßnahme. Der Mann war offensichtlich alkoholisiert; der Alkoholtest ergab einen Wert von circa 1,5 Promille. Mit diesem Umstand verstieß der Mann auch gegen behördliche Auflagen, da ihm durch Gerichtsbeschluss der Konsum von Alkohol und Drogen verboten worden war.
(PI Memmingen)


Tags:
Gewalt Randalieren körperlich Verletzung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Maroon 5 & Megan Thee Stallion
Beautiful Mistakes
 
Shane Codd
Get Out My Head
 
Scissor Sisters
I Don´t Feel Like Dancin´
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum