Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Dummy Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Freitag, 11. Januar 2019
Wetterbedingte Maßnahmen im Stadtgebiet Memmingen
Eissporthalle am Samstag geschlossen und Turnhallen sind betroffen

In den letzten Tagen fielen erhebliche Neuschneemengen. Der städtische Winterdienst ist mit allen Kräften im Einsatz. Aufgrund der Schneelastmessungen an den städtischen Gebäuden und der Wetterprognose für die nächsten Tage hat der Führungsstab der Stadt Memmingen unter der Leitung von Oberbürgermeister Manfred Schilder folgende präventive Maßnahmen veranlasst:

Eissporthalle Memmingen
Das Eishockeyspiel am Freitagabend, 11.01.19 findet statt. Die Schneelast ist derzeit unter dem zulässigen Grenzwert. Die Halle wird am Samstag, 12.01.19, gesperrt. Die Dachfläche wird am Samstag geräumt, sodass am Sonntag, 13.01.19, die Halle wieder geöffnet werden kann.

Turnhallen - Folgende Hallen werden ab sofort bis auf Weiteres gesperrt:

  • Staatliches Kaufmännisches Berufsbildungszentrum Jakob Küner
  • Johann-Bierwirth-Schule
  • Vöhlin-Gymnasiums
  • Reichshainschule

Alle weiteren Turnhallen werden ständig überwacht. Die Maßnahmen richten sich hierbei individuell auf die einzelnen Hallen gerade bezüglich der Lage, der zulässigen Schneelast und der baulichen Gegebenheiten.

Schulen
Ob und welche Schulen ggf. gesperrt werden müssen entscheidet sich im Laufe des Sonntags, 13.01.19. Eine mögliche Sperrung begründet sich in der individuellen baulichen Konstruktion der Schule und nicht, wie in dieser Woche, aufgrund der nicht zu gewährleistenden Schulwegsicherheit.

Weitere öffentliche Gebäude mit Flachdächern
Es werden ständig Schneelastmessungen an den Gebäuden durchgeführt und, soweit erforderlich, Maßnahmen (Sperrung/Räumung) eingeleitet.

Oberbürgermeister Manfred Schilder dankt den eingesetzten Kräften des städtischen Winterdienstes für die unermüdliche Arbeit in den letzten Tagen: „Nur durch eine hervorragende Teamleistung ist es gelungen, die Situation in den Griff zu bekommen“. Schilder betonte, dass es wohl künftig immer mehr extreme Wetterlagen geben werde. „Die Kolleginnen und Kollegen des Winterdienstes tun ihr Möglichstes. Trotzdem gibt es wetterbedingte Einschränkungen“, sagt der Oberbürgermeister und bittet die Bürgerschaft um Verständnis, wenn nicht alles „seinen gewohnten Gang geht“. (pm)


Tags:
Maßnahmen Eisporthalle Turnhallen Schnee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sulzschneid: Der Wald erwacht - Im Staatswald beginnen die ersten Schneeglöckchen zu blühen
Nachdem der Winter am Wochenende hoffentlich zum letzten Mal seine kalte Schulter gezeigt hat, scheint es so zu sein, dass allmählich der Frühling Einkehr ...
Ski-WM der Rotarier in Oberstdorf und im Kleinwalsertal - Wettkampf ist zudem mit einem Charity-Projekt gekoppelt
Der Rotary Club Oberstdorf-Kleinwalsertal ist Gastgeber einer Ski-Weltmeisterschaft von 16. bis 23. März. Über 100 Rotarier aus aller Welt werden erwartet, ...
Fahrzeug überschlägt sich bei Weitnau - Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro
Unverletzt konnte ein 28-Jähriger aus einem Pkw aussteigen, nach sich dieser am Sonntagabend, gegen 19:40 Uhr, auf der B 12 bei Weitnau überschlagen hatte. ...
Allgäu: Große Regenmengen und erhöhte Lawinengefahr - Am Wochenende Wetterberuhigung
Der Deutsche Wetterdienst und die Unwetterzentrale warnen übereinstimmend vor starken Regenfällen im südlichen Allgäu. Bis zu einer Höhe von ...
Frontaler Zusammenstoß durch Schnee in Pfronten - Fahrerin und Beifahrerin mit Prellungen ins Krankenhaus eingeliefert
Am Montag, gegen 13.20 Uhr, befuhr eine 20-jährige Füssenerin die Allgäuer Straße in Richtung Weißbach. In der letzten Kurve vor dem ...
Vier beteiligte Fahrzeuge bei Unfall in Schneegestöber - 81-jährige in Dirlewang über Verkehrsinsel in Gegenverkehr gerutscht
Eine 81-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Montagvormittag die Kreisstraße MN 4 aus Richtung Kreisverkehr (B16) kommend in Richtung Dirlewang. Unmittelbar ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Why Don´t We & Macklemore
I Don´t Belong In This Club
 
Ellie Goulding
On My Mind
 
Adam Lambert
Ghost Town
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum