Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Dummy Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Freitag, 11. Januar 2019
Wetterbedingte Maßnahmen im Stadtgebiet Memmingen
Eissporthalle am Samstag geschlossen und Turnhallen sind betroffen

In den letzten Tagen fielen erhebliche Neuschneemengen. Der städtische Winterdienst ist mit allen Kräften im Einsatz. Aufgrund der Schneelastmessungen an den städtischen Gebäuden und der Wetterprognose für die nächsten Tage hat der Führungsstab der Stadt Memmingen unter der Leitung von Oberbürgermeister Manfred Schilder folgende präventive Maßnahmen veranlasst:

Eissporthalle Memmingen
Das Eishockeyspiel am Freitagabend, 11.01.19 findet statt. Die Schneelast ist derzeit unter dem zulässigen Grenzwert. Die Halle wird am Samstag, 12.01.19, gesperrt. Die Dachfläche wird am Samstag geräumt, sodass am Sonntag, 13.01.19, die Halle wieder geöffnet werden kann.

Turnhallen - Folgende Hallen werden ab sofort bis auf Weiteres gesperrt:

  • Staatliches Kaufmännisches Berufsbildungszentrum Jakob Küner
  • Johann-Bierwirth-Schule
  • Vöhlin-Gymnasiums
  • Reichshainschule

Alle weiteren Turnhallen werden ständig überwacht. Die Maßnahmen richten sich hierbei individuell auf die einzelnen Hallen gerade bezüglich der Lage, der zulässigen Schneelast und der baulichen Gegebenheiten.

Schulen
Ob und welche Schulen ggf. gesperrt werden müssen entscheidet sich im Laufe des Sonntags, 13.01.19. Eine mögliche Sperrung begründet sich in der individuellen baulichen Konstruktion der Schule und nicht, wie in dieser Woche, aufgrund der nicht zu gewährleistenden Schulwegsicherheit.

Weitere öffentliche Gebäude mit Flachdächern
Es werden ständig Schneelastmessungen an den Gebäuden durchgeführt und, soweit erforderlich, Maßnahmen (Sperrung/Räumung) eingeleitet.

Oberbürgermeister Manfred Schilder dankt den eingesetzten Kräften des städtischen Winterdienstes für die unermüdliche Arbeit in den letzten Tagen: „Nur durch eine hervorragende Teamleistung ist es gelungen, die Situation in den Griff zu bekommen“. Schilder betonte, dass es wohl künftig immer mehr extreme Wetterlagen geben werde. „Die Kolleginnen und Kollegen des Winterdienstes tun ihr Möglichstes. Trotzdem gibt es wetterbedingte Einschränkungen“, sagt der Oberbürgermeister und bittet die Bürgerschaft um Verständnis, wenn nicht alles „seinen gewohnten Gang geht“. (pm)


Tags:
Maßnahmen Eisporthalle Turnhallen Schnee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Deutsche Telemarker haben noch Luft nach oben - Top15-Ergebnisse vor Heimweltcup im Allgäu
Wenige Wochen vor dem Weltcup im Allgäuer Oberjoch, müssen die DSV-Telemarker noch arbeiten, um an die alte Form anknüpfen zu können. Die eisige ...
Frau in Nesselwang stürzt in Abwasserschacht - Der Schacht war von Schnee bedeckt und nicht sichtbar
Leichte Verletzungen erlitt gestern Abend eine 61-jährige Urlauberin bei einem Sturz in einen offenen Abwasserschacht in Reichenbach bei Nesselwang. Die Frau ...
Kanalsanierungsarbeiten in der Stadt Kaufbeuren - Sanierungsmaßnahmen von Ende Januar bis Ende Mai
Die Stadt Kaufbeuren führt ab Ende Januar bis voraussichtlich Ende Mai 2019 Kanalsanierungsmaßnahmen in verschiedenen Bereichen der Stadt durch. Die Sanierung ...
Schneemassen im Allgäu im Griff - Einsatz für das Technische Hilfswerk beendet
Anstrengende Tage liegen hinter den ehrenamtliche Helferinnen und Helfern des Technischen Hilfswerks, die seit dem 6. Januar 2019 den Schneemassen den Kampf angesagt ...
Dieseltank in Tussenhausen läuft in angrenzenden Bach - Schneelast lässt Holzstadel mit Dieselfass zusammen stürzen
Im Laufe der vergangenen Woche fiel ein Holzstadel am Birkenberg in sich zusammen. Ursache hierfür war vermutlich die hohe Schneelast, einhergehend mit dem Sturm. ...
Urlauberin fährt in Buchenberg mit Schlitten in Mann - Rodelunfall führt zu Einlieferung des Mannes ins Klinikum Kempten
Am Samstagnachmittag gegen 14:45 Uhr ereignete sich ein Rodelunfall in Eschach. Der Geschädigte stand im Bereich der Talstation neben der Piste im ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imany
Don´t Be So Shy (Filatov & Karas Remix)
 
Zedd
Happy Now
 
Mark Forster
Bauch und Kopf
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum