Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Walter Plail (rechts) und OB Dr. Ivo Holzinger
(Bildquelle: Mayer/Pressestelle Stadt Memmingen)
 
Memmingen
Sonntag, 3. Juli 2016

Walter Plail von Memmingens Oberbürgermeister in Ruhestand verabschiedet

Langjähriger Straßenverkehrsamtsleiter geht mit 64

Bei einer Feierstunde im Rathaus hat Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger den langjährigen Leiter des Straßenverkehrsamts Walter Plail in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Der 64-Jährige stand seit 1984 an der Spitze von Amt 37 im ehemaligen Rathaus am St.-Ulrich-Platz in Amendingen. Das Stadtoberhaupt überreichte dem scheidenden Amtsleiter einen Wechter-Stich als Anerkennung für seine langjährigen Dienste.

„Sie waren verantwortlich für einen breit gefächerten Aufgabenbereich mit Zulassungsstelle, Führerscheinstelle, Verkehrsüberwachung, Regelung von Schwertransporten, der Änderung der Straßenverkehrsführung bei Baustellen oder Veranstaltungen und vieles mehr“, sagte Holzinger und dankte Walter Plail für sein langjähriges Engagement zum Wohle der Stadt. Holzinger lobte auch Plails unermüdliche Einsatzbereitschaft für den Verkehrsbeirat. „Durch Ihre Vorbereitung und Lösungsvorschläge haben wir immer gute Ergebnisse erzielt“, betonte der Oberbürgermeister. Als ehemaliger Kommunalpolitiker in Niederrieden, wo Plail 18 Jahre im Gemeinderat tätig war, davon 6 Jahre als dritter und weitere 6 Jahre als zweiter Bürgermeister, habe er ein gutes Gespür für den politischen Willen gehabt und stets zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt gehandelt.

Nach 47 Jahren im Beruf, davon 43 Jahre im öffentlichen Dienst bei der Stadt Memmingen, blickt Walter Plail zufrieden auf ein erfülltes Arbeitsleben zurück. „Ich gehe mit vielen schönen Erinnerungen in den Ruhestand und freue mich schon sehr auf den nächsten Lebensabschnitt“, so Plail. Er will sich verstärkt den Vereinstätigkeiten widmen. Der Vorsitzende des Tennisclubs Niederrieden bereitet die Feierlichkeiten für das 40-jährige Vereinsjubiläum vor. Und mit dem Partnerschaftsverein Châteauneuf-sur-Isère und Niederrieden gilt es das 25-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zu organisieren. Plail freut sich außerdem darauf, mehr Zeit für seine Familie zu haben, insbesondere für seine zweieinhalbjährige Enkelin Aleah. Pläne schmiedet er auch für eine Reise ins Baltikum. Als nächstes steht jedoch die Welt der Wikinger auf dem Programm. Bei der Kreuzfahrt durch die norwegischen Fjorde darf Plails Angelausrüstung nicht fehlen.


Tags:
Walter Plail ruhestand verkehr verabschiedung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verabschiedung langjähriger Mitarbeiter in Kaufbeuren - Oberbürgermeister Bosse dankt allen für deren Einsatz
Im alten Sitzungssaal wurden meist langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Kaufbeuren von Oberbürgermeister Stefan Bosse in den Ruhestand ...
Bidingen: Polizeibeamter bei Unfallaufnahme angefahren - Polizist aus dem Ostallgäu leicht verletzt
Am 21.11.2019, gegen 05:55 Uhr, wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der B 472 bei Gehren gerufen. Im Bereich einer Baustellenkurve war es aufgrund einer ...
Schwerpunktkontrollen gegen Wohnungseinbrüche - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Im Zeitraum vom 04. bis 19. November 2019 führte das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West im gesamten Zuständigkeitsgebiet verstärkte ...
Kaufbeuren führt Park-Sanduhr ein - 15 Minuten kostenlos parken mit neuem System
Die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK) präsentiert die Kaufbeurer Park-Sanduhr. Damit können Autofahrer in der Altstadt 15 Minuten kostenlos parken, ohne am ...
Verlängerung der Vollsperrung bei Lindau - Autobahnbrücke über die LI2 bleibt weiter gesperrt
Während der Sanierung der Autobahnüberführung der A 96 über die Kreisstraße LI 2 wurden größere Schäden an der Brücke ...
Frontalzusammenstoß in der Nähe von Hergatz - Beide Pkw-Insassen wurden leicht verletzt
Am Dienstagmorgen befuhr ein 55-Jähriger mit seinem Pkw die B12 von Wangen in Richtung Lindau. Auf Höhe der Abzweigung Wigratzbad wollte der Fahrer dann in ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pedro Capó, Alicia Keys & Farruko
Calma (Alicia Remix)
 
OneRepublic
Love Runs Out
 
Miley Cyrus
Slide Away
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum