Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Küchenmesser
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Dienstag, 9. April 2019

Versuchtes Tötungsdelikt in Memmingen

Täter greift seinen Gegner mit Messer an

Am Sonntag kam es in der Memminger Innenstadt am frühen Abend zwischen einem afghanischen und einem syrischen Staatsangehörigen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung.


Kurze Zeit später trafen beide Kontrahenten im Bahnhofsbereich erneut aufeinander. Dabei versuchte einer der beiden mittels eines mitgeführten Küchenmessers auf seinen Gegner einzustechen, was jedoch misslang, so dass es zu keinen Verletzungen kam. Herbeieilenden Passanten gelang es letztlich, den Angreifer zu überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Das Messer konnte durch die Beamten sichergestellt werden.

Der 23-Jährige wurde vorläufig festgenommen und wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen am heutigen Montag der Haftrichterin am Amtsgericht Memmingen vorgeführt. Diese erließ Haftbefehl gegen den Mann, der im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde.
Der Hintergrund der Auseinandersetzung ist derzeit noch unklar, die Kriminalpolizei Memmingen führt Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Memmingen unter der Rufnummer 08331/100-0 in Verbindung zu setzen. (KPI Memmingen)


Tags:
Streit Messer Angriff Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tödlicher Verkehrsunfall im benachbarten Lech - Autofahrer prallt gegen Begrenzungsmauer und stirbt
Ein 33-jähriger Mann fuhr am 22.10.2019 in den frühen Morgenstunden mit seinem PKW auf der L198 von Lech in Richtung Warth. Bei Straßenkilometer 13,2 kam ...
Größter Bahnbrückenneubau im Allgäu - Auf 116 Meter Lange über den Fluss Obere Argen bei Wangen
Mit dem Einhub der Brückenträger nimmt das größte Einzelbauwerk der Ausbau- und Elektrifizerungsarbeiten der Bahn zwischen München und Lindau ...
Vier Kilogramm Marihuana in Altusried sichergestellt - Anonyme Anzeige führt zu Durchbruch bei den Ermittlungen
Mindestens vier Kilogramm Marihuana fand die Polizei am Donnerstag, den 17.10.2019, in einem Eigenheim in einem Weiler der Gemarkung Altusried. Der entscheidende Hinweis ...
"Movie Money" in Lindau aufgetaucht - Kriminalpolizei meldet zwei Bezahlvorgänge mit Falschgeld
In den letzten zwei Wochen kam es im Zuständigkeitsbereich der Kriminalpolizei Lindau zu zwei Bezahlvorgängen, in denen sog. „Movie Money“ ...
41-Jähriger klaut Grabstein in Memmingen - Polizei findet Mann in Taxi
In den Nachtstunden des Dienstag, 22.10.2019, teilte eine Anwohnerin in der Münchner Straße 6 mit, dass eine Wohnung mitten in der Nacht ausgeräumt ...
22-Jähriger greift Frauen in Kaufbeurer Innenstadt an - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Montagvormittag und am Nachmittag ereigneten sich in der Kaufbeurer Innenstadt mehrere Vorfälle mit einem 22-jährigen Mann, der durch die Innenstadt lief ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben & James Blunt
Walk Away
 
Ava Max
Torn
 
Pitbull
Freedom
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum