Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Zug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Dienstag, 24. September 2019

Verletzte durch Rauchentwicklung in Zug bei Memmingen

Bremsen an Regionalexpress heiß gelaufen

17 Personen sind durch eine Rauchentwicklung in einem Regionalexpress zwischen Bad Grönenbach und Memmingen im Allgäu am Dienstagmorgen leicht verletzt worden.  Eine schwangere Frau musste in eine Klinik gebracht werden. Das hat das Bundespolizeirevier Kempten am Dienstagmittag mitgeteilt. Gegen 8:35 Uhr war es zu der Rauchentwicklung gekommen. Ursache sollen überhitzte Bremsen gewesen sein.

Insgesamt befanden sich zum Zeitpunkt des Vorfalls rund 60 Reisende im Zug. Die Waggons wurden evakuiert und die Reisenden per Bus weiterbefördert. Die 17 leicht verletzten Personen wurden bis auf die schwangere Frau allesamt vor Ort behandelt, bevor sie ebenfalls weiterreisen konnten.

Der betroffene Zug konnte von der Deutschen Bahn in den Bahnhof nach Memmingen gefahren werden. Die Bahnstrecke wurde am späten Vormittag wieder für den Verkehr freigegeben, wie die Bundespolizei mitteilte.

 

 


Tags:
bahn rauchentwicklung allgäu verletzte



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Feuerwehreinsatz durch verletzte Taube in Kaufbeuren - Besitzer soll sich bei der Kaufbeurer Polizei melden
Am Mittwochnachmittag meldete eine Passantin im Rosental eine verletzte weiße Taube. Beim Versuch sie einzufangen, flatterte diese mit letzten Kräften auf ein ...
Verkehrsunfall in Kempten mit zwei Verletzten - Sachschaden in Höhe von 22.000 Euro
Am Mittwoch gegen 19:52 Uhr stießen im Kreuzungsbereich Adenauerring - Rottachstraße ein Pkw Audi Q2 und ein Pkw VW Bora zusammen. Die beiden Fahrer ...
Schüler aus Heilbronn beschädigen Oberstdorfer Gondeln - Realschüler verursachen Sachschaden in Höhe von 500 Euro
Eine Oberstdorfer Bergbahn meldete die Beschädigung von insgesamt acht Gondeln im Skibetrieb. Eine Realschulklasse aus Heilbronn befand sich in Oberstdorf auf ...
Kind nach Skiunfall bei Blaichach schwer verletzt - Kollisionsunfall führt zu Hubschraubereinsatz
Am Mittwoch kam es gegen 11:20 Uhr in einem Skigebiet im Oberallgäuer Blaichach zu einen Ski-Kollisionsunfall, bei dem ein fünfjähriger Skifahrer schwer ...
Daniel Günthör will Burgbergs Bürgermeister werden - Grüne stellen Bürgermeisterkandidaten auf
Die Burgberger haben jetzt eine echte Wahl. Auf der Mitgliederversammlung stellten die Grünen in Burgberg zum ersten Mal eine Liste für die Gemeinderatswahl im ...
DSV Safety Days kommen nach Oberstdorf - Kostenloses Angebot für alle am 29. Februar
Ihr fühlt Euch sicher auf Euren Ski, möchtet aber wissen, ob Euer Gefühl stimmt? Ihr möchtet einmal einen Geschwindigkeitstest ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Isac Elliot
Waiting Game
 
Miley Cyrus
Malibu
 
Toto
Africa
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum