Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Gabriel Gurrola)
 
Memmingen
Montag, 21. Dezember 2020

Vergessenes Essen führt zu Feuerwehreinsatz

Am Sonntag, 20.12.2020, gegen 16:00 Uhr wurde die Feuerwehr Memmingen über die Integrierte Leitstelle Krumbach alarmiert. Hintergrund war ein ausgelöster Feuermelder in einem Wohngebäude in der Waldfriedhofstraße in Memmingen.

Bei Eintreffen der Feuerwehr öffnete der Wohnungsinhaber erst nach vehementem Klingeln die Türe. In der Wohnung konnte noch eine leichte Rauchentwicklung festgestellt werden. Die Ursache hierfür war, dass er Kartoffeln auf dem Herd erhitzt und vergessen hatte, den Herd auszuschalten.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde der Feuermelder ausgelöst. Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr gelüftet und war somit sofort wieder bewohnbar. Der Mann erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Weitere Personen wurden nicht geschädigt. Die Schadenshöhe wird auf ca. zehn Euro beziffert. Im Einsatz waren die Feuerwehr Memmingen mit sechs Mann, ein Rettungswagen sowie eine Streifenwagenbesatzung der PI Memmingen.
(PI Memmingen)


Tags:
Essen Feuerwehr Polizei Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Die Ärzte
M&F
 
Rag´n´Bone Man
Human
 
Christopher
My Heart
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum