Moderator: Marcus Baumann
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Marcus Baumann
 
 
100 Jahre Jubiläum - dafür gibts Dankesworte und eine Urkunde
(Bildquelle: Wolfgang Radeck)
 
Memmingen
Donnerstag, 13. Juni 2013

VR-Bank Memmingen zieht positive Bilanz

Auch heuer durfte der Vorstand der VR-Bank Memmingen e.G. bei der Vertreterversammlung seinen Anteilseignern einen positiven Geschäftsverlauf präsentieren. Gegenüber dem Vorjahr konnte eine neuerliche Steigerung des Geschäftsverlaufes verkündet werden, was sich dann auch in einer Dividende von 4,75 Prozent niederschlug.

Trotz oder gerade wegen den europaweit schwierigen Zeiten ist das Vertrauen in die heimischen, regional tätigen Genossenschaftsbanken ungebrochen. Die regional tätigen Kreditinstitute haben sich mit ihrem realistischen Geschäftsmodell als Anker der Stabilität erwiesen. Vorstand Ulrich Guiard präsentierte die an sich trockenen Zahlen erfreulich kurzweilig, nicht zuletzt, weil sich eben auch die VR-Bank Memmingen e.G im vergangenen Geschäftsjahr weiter positiv entwickelt hat. Das Wachstum wurde vor allem druch die Entwicklung bei den Kundeneinlagen getragen - 5,9 Prozent Zuwachs zeugen von ungebrochenem Vertrauen in das regionale Kreditinstitug. Dafür war der Zuwachs bei den Krediten mit 1,2 Prozent eher verhalten.

Die Bilanzsumme hat sich um 4,0 Prozent erhöht - der Bilanzgewinn lag bei rund 2,64 Millionen Euro. Dessen Verwendung - u.a. mit einer 4,75 prozentigen Dividende und Zuweisungen in Höhe von über 2,0 Millionen Euro in gesetzliche und andere Rücklagen -wurden von der Vertreterversammlung lt. Dem Vorschlag des Aufsichtsrates einstimmig beschlossen.

Ein Geschenk für den ausscheidenden Peter Honold und Blumen für seine Frau Heidemarie gab's vom Aufsichtsratsvorsitzenden Bernhard Kerler.

Zudem wurden bei der Versammlung Neuwahlen nötig, nachdem turnusmäßig Heinrich Kink, Helmut Kauer und Peter Honold aus dem Aufsichtsrat ausschieden. Kauer und Kink stellten sich zur Wiederwahl und wurden einstimmig für weitere drei Jahre gewählt. Peter Honold zieht sich nach über 15jähriger Tätigkeit aus diesem Aufgabenbereich zurück – der Aufsichtsrat der VR-Bank Memmingen e.G. wird zukünftig nur aus sieben Personen bestehen.

Vorstand Herbert Streidl ging in seinem Vortrag vor allem auf die bevorstehenden Feierlichkeiten zum 100jährigen Jubiläum ein. 23. August geht es mit einem Open-Air-Kino auf der Schwabenwiese in Mindelheim los, am 27. September findet im Memminger Kaminwerk ein großes „Oktoberfest“ statt. Ein Vortrag für Unternehmer (5. November) sowie ein Adventskonzert am 1. Dezember zugunsten gemeinnütziger Zwecke rundet das Jubiläumsjahr ab.

Hauptrevisor Hans Lankawa vom Genossenschaftsverband Bayern lobte die weitsichtige Firmenpolitik des Vorstandes und auch des Aufsichtsrates. Er überreichte dann auch den Vorständen die Jubiläumsurkunde zum 100. Geburtstag. Am 9. März 1913 wurde die damalige Volksbank Memmingen gegründet, der Eintrag ins Genossenschaftsregister erfolgte am 21. Juni 1913. Durch diverse Fusionen ist daraus die heutige VR-Bank Memmingen e.G. entstanden.


Tags:
Bilanz VR Bank Kreditistitut Dividende


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Celine Dion
Christmas Eve
 
Chris Young & Kane Brown
Famous Friends
 
folkshilfe
Hau di her
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum