Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Memmingen
Freitag, 5. Mai 2017

Unfälle nach Starkregen rund um Memmingen

Infolge der gestrigen starken Regenfälle ereigneten sich am Nachmittag im Bereich der Autobahnen A96 und A7 rund um Memmingen kurz nacheinander drei schadensträchtige Verkehrsunfälle.

Unfallursachen waren in allen Fällen Aquaplaning auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit. Die Fahrzeugführer im Alter zwischen 35 und 50 Jahren verloren die Kontrolle über ihre Autos und schleuderten in die Schutzplanken. 

An den drei Fahrzeugen sowie an den Schutzplanken entstand Sachschaden von mindestens 30.000 Euro. Zudem erwarten die Fahrzeugführer entsprechende Bußgeldanzeigen in Höhe von mindestens 145 Euro und einem Punkt im Fahreignungsregister, weil sie bei schlechten Wetterverhältnissen mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs waren. 
(APS Memmingen)

 


Tags:
starkregen aquaplaning bussgeld allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marshmello & Imanbek
Too Much (feat. Usher)
 
Tix
Fallen Angel
 
James Blunt
Cold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Aichstetten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum