Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Memmingen
Mittwoch, 31. Dezember 2014

Unfälle in Memmingen und Umgebung

MEMMINGEN / MEMMINGERBERG / BOOS / HEIMERTINGEN / BABENHAUSEN.

Im Laufe des Dienstags, 30.12.2014 kam es aufgrund den winterlichen Verhältnissen zu einer Vielzahl von Unfälle im Dienstbereich der Polizeiinspektion Memmingen. In den Mittagsstunden befuhr eine Pkw-Fahrerin die Memminger Straße in Boos und wollte in den Meisterweg abbiegen. Der dahinter fahrende Pkw-Fahrer rutschte aufgrund der Schneeglätte hinten auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von 550,00 Euro.

Am Nachmittag des Dienstages fuhr ein Pkw-Fahrer mit einer den Witterungsverhältnissen unangepassten Geschwindigkeit von der BAB 96 ab. Beim Einfahren auf die Münchner Straße rutschte der Pkw-Fahrer auf die Gegenfahrbahn. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem in Richtung Trunkelsberg fahrenden Pkw. An beiden Pkws entstand Sachschaden. Ein Pkw musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Etwa zur selben Zeit ereigneten sich Heimertingen zwei Auffahrunfälle aufgrund der Schneeglätte und dem zu geringen Sicherheitsabstand der hinten fahrenden Pkws. Ein Unfall ereignete sich auf der Memminger Straße auf Höhe der Aral-Tankstelle, hier entstand an den beteiligten Pkws Sachschaden in Höhe von rund 4.000,00 Euro. Ein Pkw musste hier abgeschleppt werden. Der weitere Unfall ereignete sich auf Höhe des Gasthofes Lamm, hier entstand an den beteiligten Pkws Sachschaden in Höhe von rund 1.000,00 Euro. Die beiden Pkws waren noch fahrbereit.

Kurze Zeit später ereignete sich in der Dr.-Berndl-Straße in Memmingen ebenfalls ein Auffahrunfall aufgrund zu geringem Sicherheitsabstand und Schneeglätte. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000,00 Euro. Beide Pkws waren noch fahrbereit.

In den frühen Abendstunden ereignete sich in Babenhausen ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Der Unfallverursacher wollte von der Frundsbergstraße nach links auf die Straße Auf der Wies einfahren. Hierbei rutschte der Unfallverursacher mit seinem Pkw in die Fahrzeugfront eines Pkw der die Straße Auf der Wies in Richtung Ortsmitte befuhr. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug des Unfallverursachers in ein an der Kreuzung stehendes drittes Fahrzeug geschoben. An allen drei Pkws entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.500,00 Euro. Ein Pkw musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.
(PI Memmingen)


Tags:
polizei unfall schnee allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink feat. Khalid
Hurts 2B Human (Midnight Kids Remix)
 
Lost Frequencies
Rise
 
Aloha From Hell
Don´t Gimme That
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum