Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Fußballstadion des FC Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Montag, 15. Juli 2013

Unentschieden zum Regionalliga-Auftakt

FC Memmingen holt Punkt in Illertissen

„Mit viel Leidenschaft hat sich meine Mannschaft diesen Punkt verdient“, kommentierte Trainer Esad Kahric das 0:0 Unentschieden des FC Memmingen beim FV Illertissen. Vor knapp tausend Zuschauern war es im Auftaktderby der Fußball-Regionalliga Bayern durchaus eine Nullnummer der besseren Sorte mit zwei grundverschiedenen Halbzeiten.

In der ersten Hälfte gab nämlich nicht der bayerische Amateurmeister sondern der Gast Memmingen den Ton an und hatte durchaus vielversprechende Situationen. Sebastian Bonfert (29. Minute) und Fabian Krogler (38.) hatten für die neuformierte Kahric-Truppe zwei gute Tormöglichkeiten. Illertissen spielte bis dahin zu statisch. FVI-Trainer Holger Bachthaler kritisierte das „fehlende Zweikampfverhalten“. Was sich aber nach der Pause deutlich ändern sollte, nicht zuletzt durch die Einwechslung der Offensivkräfte Marc Hämmerle, Ardian Morina und Vitali Lux. Morina hatte mit einem sehenswerten Fallrückzieher (63.) eine hochkarätige Chance, aber FCM-Torhüter Martin Gruber war nicht nur hier voll auf dem Posten und hielt am Ende den verdienten Punkt fest. Im Gegenzug zu den Illertisser Torgelegenheiten versäumte es der FCM mehr aus den sich bietenden Kontermöglichkeiten zu machen.

Memmingen hatte mit Gruber, den Abwehrspielern Simon Ernemann und Jonas Meichelböck sowie Angreifer Krogler vier Neuzugänge in der Startformation. Später kamen noch Jannik Froschauer und Sebastian Schmeiser dazu. Bis auf Ernemann und Froschauer feierten alle ihr Regionalliga-Debüt. Angesichts des Teilerfolgs beim letztjährigen Tabellendritten darf man von einem gelungenen Einstand sprechen. Am Ende war vor allem BFV-Präsident Dr. Rainer Koch mit dem Unentschieden ganz zufrieden, denn er verfolgte die Partie sozusagen zwischen zwei Fronten - zwischen dem FCM-Vorsitzenden Armin Buchmann und dem Macher des FV Illertissen Ludwig Kränzle.

Am zweiten Spieltag ist der FCM jetzt unter der Woche im 19er-Feld bereits spielfrei. Das erste Heimspiel gegen die Bundesliga-Reserve des FC Augsburg wurde vom kommenden Freitag auf Dienstag, 23. Juli, um 19 Uhr verlegt. Der Grund ist das internationale Freundschaftsspiel zwischen den Profis des FC Augsburg und dem AS Monaco, das am kommenden Samstag (16.30 Uhr) in der Memminger Arena ausgetragen wird.


Tags:
fußball regionalliga bayern illertissen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ERC Sonthofen peilt nächstes 6-Punkte-Wochenende an - Bulls treffen auf Miesbach und Passau
Die Verzahnungsrunde mit den Bayernligisten ist in vollem Gange und der ERC Sonthofen ist optimal gestartet: Nach zwei verdienten Siegen gegen den HC Landsberg (7:3) und ...
ECDC Memmingen trifft auf Weiden und Riessersee - Indians wollen weiter an der Spitze bleiben
Mit dem EV Weiden empfangen die Indians am Freitag (20 Uhr) den Tabellenzehnten am Hühnerberg. Um 20 Uhr sollen die nächsten Zähler eingefahren werden, ...
Ausgezeichnete Bayerische Küche und Bierkultur - Ostallgäuer Hotel und Oberallgäuer Gaststätte erhalten Preis
Kommende Woche werden in München insgesamt 26 Gastronomiebetriebe von der Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber ausgezeichnet. Darunter sind "Beim ...
Klaus Holetschek wird neuer Baustaatssekretär - Neue Position bei der Kabinettumstellung für Allgäuer Politiker
Am heutigen Donnerstag, 16.01.2020, wurde das Kabinett erstmals seit der Wahl umgestellt. Dabei wurde unter anderem historisches geschafft, indem fünf Ministerinnen ...
Messe „Jagen und Fischen“ in Augsburg - Die Fischereifachberatung zeigt Vielfalt heimischer Fischarten
Beim Auftritt der Fischereifachberatung des Bezirks Schwaben auf der Sonderschaufläche der Fischerei bei der Messe „Jagen und Fischen“ vom 16. bis 19. ...
Komasaufen: Kampagne "bunt statt blau" startet - Schüler in Kaufbeuren gestalten Plakate gegen Komasaufen
Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne: „bunt statt blau“ 2020 zur Alkoholprävention in Kaufbeuren. Im elften Jahr ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Why Don´t We
Chills
 
Milky Chance
Cocoon
 
James Bay
Hold Back The River
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum