Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Motorradfahrer
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Dienstag, 17. Oktober 2017

Übersehener Bremsvorgang in Memmingen

Am Montag in den frühen Abendstunden ereignete sich ein Verkehrsunfall in Memmingen/Amendingen. Ein 20-jähriger Motorradfahrer fuhr in nordöstlicher Richtung auf der Fraunhoferstraße. Auf Höhe des Parkplatzes Media Markt, wollte das vor ihm fahrende Auto abbiegen und bremste folglich ab. Der Motorradfahrer übersah den Bremsvorgang und wollte ausweichen. 

Dabei verriss er den Lenker, rutschte mit dem Vorderrad weg und kollidierte mit dem Auto. Beide Fahrzeuge haben einen Totalschaden. Der Motorradfahrer musste mit leichten Verletzungen im Klinikum versorgt werden. Der 18-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden beziffert sich auf 6.000 Euro. (PI Memmingen)


Tags:
motorrad bremsvorgang totalschaden allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robbie Williams
Love My Life
 
OneRepublic
Counting Stars
 
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth
No New Friends
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum