Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Trickbetrüger erbeutet 3.000 Euro
03.12.2012 - 12:58
Ein Trickbetrüger brachte eine 62-jährige am Samstag um 3.000 Euro.
Die 62-jährige Frau erhielt den Anruf eines angeblichen Schwiegersohnes, der mitteilte, er habe einen Unfall verursacht. Hierbei wäre ein Kind zu Schaden gekommen und er brauche dringend Geld für das Kind. Des Weiteren gab er an, dass in Kürze ein Mann vorbeikäme, um Geld abzuholen. Nur eine halbe Stunde später klingelte dieser auch an der Türe der 62-Jährigen, die ihm 3.000 Euro übergab. Bei dem Abholer handelte es sich um einen ca. 25-jährigen, schlanken Mann, ca. 1,70 m groß, bekleidet mit schwarzer Jacke und schwarzer Hose.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum