Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Unbekannter gibt sich als Handwerker aus
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Dienstag, 24. Mai 2022

Trickbetrüger erbeutet 10.000 Euro bei Seniorin in Memmingen

Einem bislang unbekanntem Trickbetrüger gelang es Schmuck im Wert von 10.000 Euro bei einer Seniorin in Memmingen zu erbeuten. Am Montag, klingelte der Unbekanntean der Wohnung der 83-Jährigen in der Buxacher Straße und gab an, dass es zu einem Wasserschaden im Haus gekommen sei.

Die Geschädigte ließ den falschen Handwerker in ihre Wohnung und folgte dessen Anweisungen, sich in das Badezimmer zu begeben und dort den Wasserhahn zu öffnen. Der Täter konnte sich infolgedessen frei in der Wohnung bewegen. Nachdem der Täter gegangen war, stellte die 83-Jährige fest, dass ihr aus dem Schlafzimmer Schmuck im Wert von rund 10.000 Euro entwendet wurde. Darunter befanden sich unter anderem zwei Goldketten, eine davon mit Perlen, zwei Armreife in Silber und Gold, eine Perlenkette, eine Uhr und ein Ring mit Diamant.

Der bislang unbekannte Täter wird als etwa 1.75 m groß, rund 30 Jahre alt, mit schwarzen Haaren beschrieben. Er trug eine graue Handwerkerlatzhose und eine graue Arbeitsjacke. Auffällig war außerdem sein sächsischer Dialekt. Wer Hinweise zu dem unbekannten Täter hat, wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Die Polizeiinspektion Memmingen rät in diesem Zusammenhang:

>Am besten schauen Sie sich Besucher vor dem Öffnen der Tür durch den Türspion oder durch das            Fenster genau an. Bei Unsicherheit öffnen Sie die Tür nur bei vorgelegtem Sperrriegel.

>Lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung. Bestellen Sie Unbekannte zu einem späteren Zeitpunkt          wieder, wenn eine Vertrauensperson anwesend ist.

>Sprechen Sie mit Nachbarn, die tagsüber zu Hause sind. Sie können Ihnen bei unbekannten Besuchern    an der Wohnungstür helfen.

>Lassen Sie nur Handwerker in Ihre Wohnung, die Sie selbst bestellt haben oder die von der                        Hausverwaltung angekündigt worden sind. Das gleiche gilt für vermeintliche Vertreter der Stadtwerke.


Tags:
Trickbetrug Allgäu Polizei


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
SOPHIA
Scheinwerfer an
 
Felix Jaehn & Zoe Wees
Do It Better
 
MEDUN & Marcus & Martinus
Gimme Your Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum