Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Schulbusunfall endet glimpflich
17.01.2013 - 13:20
Ein mit 28 Schulkindern besetzter Bus war am vergangenen Mittag in einen Verkehrsunfall involviert.
Schüler aus der 1. und 4. Klasse einer Memminger Grundschule waren gerade auf dem Heimweg vom Schwimmunterricht. Der Busfahrer hielt an einer Bushaltestelle an schaltete vorschriftsgemäß das Warnblinklicht ein. Eine nachfolgende Autofahrerin erkannte die Situation zu spät und schlitterte auf schneeglatter Straße in den Bus hinein. Glücklicherweise kamen dabei keine Schulkinder zu Schaden. Auch die Unfallverursacherin kam mit dem Schrecken davon. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 3.000 Euro.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum