Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Tatort in Memmingen-Amendingen
(Bildquelle: Thomas Pöppel)
 
Memmingen
Montag, 3. September 2018

Schüsse am Sonntagabend in Memmingen-Amendingen

Umgangsstreit endet in blutiger Auseinandersetzung

Am Sontag gegen 20:40 Uhr liefen bei der Einsatzzentrale für Schwaben Süd-West eine Vielzahl von Mitteilungen zu Schüssen in Amendingen auf. Laut den Mitteilern sind in dem Vorort von Memmingen mehrere Schüsse gefallen und es sei lautes Geschrei zu hören. Danach sei ein Auto sehr schnell weggefahren.

Mit mehreren Streifenwägen wurde der Tatortbereich angefahren sowie eine erste Fahndung nach dem flüchtigen Pkw aufgenommen. Die nach und nach eintreffenden Sachverhaltsinformationen deuten auf eine Beziehungsstreitigkeit um das Umgangsrecht zu einem Kind hin. In diesem aggressiv ausgetragenen Streit wurden neben einem Messer auch eine Schreckschusswaffe, aus der die Schüsse abgegeben wurden, eingesetzt.

In dem geflüchteten Pkw wurde ein 52 jähriger Tatbeteiligter stark blutend sowie dessen verletzte 43-jährige Ehefrau und ein ebenfalls verletzter 28-jähriger Mann angetroffen. Zwei weitere tatbeteiligte Männer, 22 und 49 Jahre alt, wurden ebenfalls verletzt am Tatort angetroffen.

Ermittlungen zum Sachverhalt und den daraus resultierenden strafrechtlichen Verantwortlichkeiten wurden vom Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen. (Einsatzzentrale PP Schwaben Süd-West)


Tags:
schüsse amendingen allgäu kind



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Symbolischer Spatenstich zur Lindauer Gartenschau - Alles rund um den Spatenstich auf der Hinteren Insel
Mit dem symbolischen Spatenstich am Donnerstag beginnen die Baumaßnahmen für die Gartenschau in Lindau 2021. Die Hintere Insel wird zum ...
Junge (12) auf Lindauer Campingplatz sexuell belästigt - Polizei ruft weitere Geschädigte auf sich zu melden
Am Montagabend, 14.10.2019, wurde ein 12-jähriger Junge auf einem Campingplatz in Lindau von einem älteren Mann angesprochen. Nach einer kurzen, belanglosen ...
Helga - Tierheim Memmingen (Sendung: 19.10.2019) - "Allgäuer Fellnasen" gesponsert von Fotohaus Heimhuber
Das bin ich: Mein Name ist Helga, ich bin eine ca. 10 Jahre alte kastrierte polnische Brackenhündin. Leider wurde ich von meinem Besitzer ausgesetzt. Wegen ...
Integrierte Migranten als Kulturdolmetscher - 193.000 Euro Förderung für innovatives Integrationsprojekt
Menschen, die nach Deutschland zuwandern, haben sprachliche und kulturelle Hürden zu überwinden. Viele Zugewanderte haben diese Herausforderungen bereits ...
Bus streift Fußgängerin in Kempten - Kinderwagen kippt samt Kinder um
Am Montag, 14.10.2019, gegen 16.25 Uhr bog ein Busfahrer vom Residenzplatz in die Königstraße ab. Als er sah, dass eine Fußgängerin, die einen ...
Ideen für Kaufbeurer Umweltpreis 2020 jetzt einreichen - Diesjähriger Fokus: Plastikvermeidung und Plastikverwertung
Die Stadt Kaufbeuren lobt im Jahr 2020 wieder den Kaufbeurer Umweltpreis aus. In diesem Jahr liegt der Fokus auf Plastikvermeidung und Plastikverwertung. Vorschläge ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Welshly Arms
Sanctuary
 
The Chainsmokers & ILLENIUM feat. Lennon Stella
Takeaway
 
DNA feat. Suzanne Vega
Tom´s Diner
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum