Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 

Schießerei: Mann erschoss Ehefrau und Liebhaber
10.10.2011 - 12:55
Die tödliche Schießerei unter Rentnern in Memmingen ist das Ergebnis eines Beziehungsstreits. Hier ist sich die Polizei inzwischen sicher.
Ein 74-jähriger Mann hatte zunächst seine 68-jährige Ehefrau und anschließend deren 63-jährigen Liebhaber erschossen. Anschließend versuchte er sich selbst zu erschießen. Er liegt lebensgefährlich verletzt in einem Krankenhaus. Offenbar war der Mann in Besitz eines Waffenscheins. Eine Pistole und ein Revolver wurden sichergestellt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum