Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Mittwoch, 9. Juli 2014

Sattelzumaschine aus dem Verkehr gezogen

Betrunkenen Lastwagenfahrer verliert wohl Führerschein

In der vergangenen Nacht konnte die Memminger Polizei den alkoholisierten Fahrer eines Sattelschleppers aus dem Verkehr ziehen bevor es zu einem Unfall kam.

Kurz nach Mitternacht beobachtete eine Streifenbesatzung in der Bahnhofstraße eine in Schlangenlinie fahrende und hupende Sattelzugmaschine mit rumänischer Zulassung fest. Da deren Fahrer auf Anhaltesignale nicht reagierte, wurde der Lkw überholt und konnte so gestoppt werden bevor es zu einem Unfall kam. Bei der Überprüfung des Fahrers wurde dann Alkoholgeruch festgestellt. Da der 36-jährige Fahrer einen Alkoholtest nicht durchführte, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Gegen diese sperrte sich der Mann allerdings erheblich, weshalb sie vom Arzt nur mit massiven körperlichem Einsatz der Polizeibeamte, durch den niemand verletzt wurde, durchgeführt werden konnte.

Nun erwartet den Mann ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, weswegen der in rumänien lebende Mann eine Sicherheitsleistung in Bargeld hinterlegen musste, welche die Durchführung des Strafverfahrens gewährleistet. Außerdem wird dem Berufskraftfahrer voraussichtlich die Fahrerlaubnis entzogen. Die restliche Nacht musste er in der Ausnüchterungszelle der Memminger Dienststelle verbringen.


Tags:
sattelzug alkohol führerschein polizeikontrolle



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ohne Führerschein durch Bad Hindelang unterwegs - Beifahrer des 19-Jährigen stark alkoholisiert
Am Dienstag in den Nachtstunden wurde eine Polizeistreife auf ein Fahrzeug aufmerksam, welches abseits der Hauptstraße in Richtung Sonthofen unterwegs war. Bei der ...
Wegen Sekundenschlaf Unfall in Bad Hindelang verursacht - Führerschein des Mannes wegen zusätzlichem Alkoholkonsum eingezogen
Am Dienstagnachmittag kam es auf der B 308 kurz vor Vorderhindelang zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von 4.000 Euro entstand. Ein 41-jähriger ...
Auseinandersetzung mitten auf Kaufbeurer Straße - 19-Jähriger wird leicht verletzt
Am späten Montagabend kam es aus bislang unbekannter Ursache im Bereich der Falkenstraße in Neugablonz zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen ...
Frau greift Lebenspartner mit Messer in Oberstaufen an - Beide wurden leicht verletzt, 40-Jährige wird in Justizvollzugsanstalt gebracht
In den frühen Morgenstunden des Sonntages griff im Zuge eines Streits eine Frau ihren Lebenspartner mit einem Messer an. Beide wurden dabei leicht ...
Versuchter Mord in Altusried - 65-Jähriger Mann in Untersuchungshaft
Bereits am vergangenen Donnerstag kam es in Altusried anlässlich eines privaten Treffens zu einem Messerangriff eines 65-jährigen Mann auf eine 47-jährige ...
Memminger Polizei fällt gefälschter Führerschein auf - 22-Jähriger Täter schon mehrfach der Polizei aufgefallen
Bei der Kontrolle eines 22-jährigen Pkw-Fahrers händigte dieser den Beamten der Autobahnpolizei einen italienischen Führerschein aus. Nachdem weder Name ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Orphans
 
The Black Eyed Peas X J Balvin
RITMO (Bad Boys For Life)
 
Pink
What About Us
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum