Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Waffe
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Memmingen
Freitag, 3. November 2017

Räuberische Erpressung mit einer Pistole in Memmingen

Am frühen Freitagmorgen kam es gegen 02:30 Uhr in der Maximilianstraße zu einer räuberischen Erpressung.

Ein 52-jähriger Mann hatte zuvor am Automaten der Sparkasse Bargeld abgehoben. Anschließend verließ er die Filiale zum Manghausplatz hin und sprach dort zwei ihm unbekannte Jugendliche an und bat sie um Feuer für eine Zigarette. Daraufhin hätten ihn die beiden mit einer Pistole bedroht und ihm sein Bargeld abgenommen.

Danach seien sie in Richtung Kuttelgasse davongelaufen. Bei den beiden Tätern soll es sich um circa 16- bis 17-jährige Jugendliche handeln, welche deutsch mit ausländischem Akzent gesprochen hätten. Zeugen, welche einen derartigen Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter der Rufnummer 08331/100-0 zu melden.
(PI Memmingen)

 

 

 

 

 


Tags:
erpressung waffe räuber allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Fury In The Slaughterhouse
Letter to Myself
 
Ofenbach
Be Mine
 
Loreen
We Got The Power
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum