Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Roland Wohnlich vergab die Chance für Memmingen
(Bildquelle: Siegfried Rebhan)
 
Memmingen
Montag, 31. Januar 2022

Niederlage für FC Memmingen im Testspiel gegen Dornbirn/A

Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen unterlag im Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten FC Dornbirn zwar mit 0:1 (0:0), ließ dabei aber etliche gute Möglichkeiten liegen. Für Dornbirn traf in der zweiten Halbzeit per Foulelfmeter der Ex-Burghauser Stefan Wächter, der kurz vor der Halbzeitpause noch vom Punkt an FCM-Torhüter Martin Gruber gescheitert war.

Auch gegen die Gäste hätte Schiedsrichter Michel Stölpe (Aitrang) durchaus mindestens einen Strafstoß verhängen können. Ein Klassenunterschied zwischen beiden Mannschaften war nicht zu erkennen.

Die beste Möglichkeit für die Memminger vergab Roland Wohnlich in der ersten Halbzeit. „Hier waren wir auch die klar bessere Mannschaft und hatten die Möglichkeit vier, fünf Tore zu machen. In der zweiten Halbzeit haben wir nach unseren vielen Wechseln eine Viertelstunde gebraucht, in Spiel zu kommen“, war es für FCM-Trainer Fabian Adelmann grundsätzlich ein guter Test, auch wenn er lieber mindestens ein Unentschieden geholt hätte.

Adelmann brachte trotz der Ausfälle von Martin Dausch (muskuläre Probleme), Jakob Gräser (Muskelfaserriss) und Pascal Maier (pausiert noch Covid-Infektion) 21 Spieler zum Einsatz. Nur Matthias Moser spielte durch. Adelmann war dankbar, dass auf dem Trainingsplatz im Stadion erstmals auf natürlichem Untergrund und nicht auf Kunstrasen gespielt werden konnte, wenn auch die Platzverhältnisse der Jahreszeit entsprechend waren.

Nächsten Samstag (15 Uhr) geht es im nächsten Testspiel zum württembergischen Verbandslisten VfB Friedrichshafen an den Bodensee.

Das Testspiel-Programm des FC Memmingen:

Samstag, 15. Januar, 11.30 Uhr: FC Memmingen - FC Memmingen U21 4:0 (internes Trainingsspiel)

Samstag, 22. Januar, 14 Uhr: FV Illertissen (Regionalliga) – FC Memmingen 1:2

Samstag, 29. Januar, 15 Uhr: FC Memmingen – FC Dornbirn/Österreich (2. Liga) 0:1

Samstag, 5. Februar: 15 Uhr: VfB Friedrichshafen (Verbandsliga) – FC Memmingen

Mittwoch, 9. Februar, 19 Uhr: FC Kempten (Landesliga) - FC Memmingen (in Dietmannsried)

Samstag, 12. Februar, 12.30 Uhr: FC Memmingen – TSV Schwaben Augsburg (Bayernliga)

Samstag, 19. Februar, 14 Uhr: SpVgg Ansbach (Bayernliga) – FC Memmingen


Tags:
fußball memmingen dornbirn


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zoe Wees
Daddy´s Eyes
 
Nicky Romero
Why Do I Call
 
Bruce Springsteen
Ghosts
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Theater
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Lagerspiele
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum