Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Übergabe der sanierten Atemschutzübungsstrecke
(Bildquelle: Stadt Memmingen)
 
Memmingen
Mittwoch, 16. September 2015

Neue Atemschutzübungsstrecke für Memmingen

OB Holzinger übergibt saniertes Feuerwehrübugnsgelände

Hunderte Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Memmingen, dem Unterallgäu und dem benachbarten Baden-Württemberg haben in den vergangenen 30 Jahren die Atemschutzübungsstrecke in der Feuerwache am Rennweg in Memmingen absolviert. In den Sommermonaten haben die Gerätewarte im Amt für Brand- und Katastrophenschutz die Anlage nun grundlegend saniert. Mehr als 1100 auseinandergenommene Metall- und Kunststoffteile mussten dafür in mühevoller Arbeit wieder zusammengesetzt werden. Die sanierte Anlage wurde nun durch Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger an Stadtbrandrat Hans Hirschmeier und Atemschutzbeauftragten Michael Kraus übergeben.

"Bei der Ausbildung von Atemschutzgeräteträgern wird die Anlage verdunkelt, vernebelt und aufgeheizt", berichtete Amtsleiter Dr. Günther Bachfischer. Die Ablagerungen durch die Vernebelung hätten im Laufe der vergangenen 30 Jahre die Metall- und Elektroteile des Käfigsystems mit Hindernissen beschädigt. "Eine neue Atemschutzübungsstrecke kostet rund 250.000 Euro", sagte der stellvertretende Amtsleiter Andreas Land. Daher habe man auf eine Sanierung mit eigenen Kräften gesetzt.

"Ich freue mich, dass die Anlage wieder so toll hergerichtet ist", sagte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger und dankte den Beteiligten, allen voran dem Projektleiter und stellvertretenden Werkstattleiter Fritz Notz. "Wir haben die komplette Anlage demontiert und über 500 Metallteile und 600 Kunststoffteile ausgebaut", erzählte er. Die Metallteile habe man zum Sandstrahlen, Feuerverzinken und Beschichten zu verschiedenen Fachfirmen gebracht und anschließend in vielen Stunden mühevoller Arbeit wie bei einem großen "Puzzlespiel" wieder zusammengefügt.

Bachfischer hob hervor, dass die Sanierung trotz einer Vielzahl von Feuerwehreinsätzen planmäßig nach dreieinhalb Monaten abgeschlossen wurde und der veranschlagte Kostenrahmen in Höhe von rund 20.300 Euro inklusive neuem Laufband für die Atemschutzausbildung eingehalten werden konnte.

Dank und Anerkennung sprachen Stadtbrandrat Hirschmeier und Atemschutzbeauftragter Kraus aus, die betonten, dass jährlich ca. 450 Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten in dieser Anlage den Ernstfall üben.


Tags:
feuerwehr atemschutz sanierung übergabe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Dachstuhlbrand in Kirchhaslach - Kriminalpolizei geht von technischem Defekt aus
Am Sonntagabend ereignete sich in Kirchhaslach ein Dachstuhlbrand. Als Brandursache gehen die Ermittler der Kriminalpolizei Memmingen von einem technischen Defekt ...
Klinikverbund, große Bauprojekte und Klimaschutz - Landrat Hans-Joachim Weirather blickt auf ein arbeitsintensives Jahr zurück
"Wir blicken zurück auf ein sehr arbeitsintensives Jahr, gespickt mit großen Projekten und Ereignissen von besonderer Tragweite.“ Mit diesen Worten ...
Tiefe Spuren in der Stadt hinterlassen - Tiefbauamtsleiter Gernot Winkler in den Ruhestand verabschiedet
„Kaum einer hat tiefere Spuren in Memmingen hinterlassen - ganz im wörtlichen Sinne“, würdigte Oberbürgermeister Manfred Schilder nicht ohne ...
Sicherheitslandung einer Passagiermaschine - Flugzeugreifen beim Start beschädigt
Am Flughafen Friedrichshafen hat es Mittwochabend gegen 21.30 Uhr eine Sicherheitslandung gegeben. Der Pilot eines 32-sitzigen Passagierflugzeuges auf dem Weg von ...
Mann (28) aus Landkreis Memmingen tödlich verunglückt - Autofahrer prallt bei Bad Wurzach gegen einen Baum
Tödliche Verletzungen erlitt der 28-jährige Lenker eines Peugeot 207 mit Wohnsitz im Landkreis Memmingen, der am heutigen Montag gegen 11.45 Uhr ...
Unfall an Schule in Kempten-Leubas - Fußmatte verhängt sich beim Anfahren an Gaspedal
Heute Mittag gegen 13.05 Uhr wollte ein 64-Jähriger seine drei Enkel im Alter von 6, 12 und 14 Jahre mit dem Pkw von der Grundschule in Leubas im Feldweg abholen. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Riton x Oliver Heldens feat. Vula
Turn Me On
 
Fifth Harmony feat. Ty Dolla $ign
Work from Home
 
Drenchill feat. Indiiana
Freed from Desire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum