Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Ein sogenannter Kundenstopper in Memmingen
(Bildquelle: Amt für Technischen Umweltschutz Memmingen)
 
Memmingen
Mittwoch, 4. Dezember 2019

Müll an Memminger Wertstoffinseln um hälfte verringert

Kundenstopper an Wertstoffinseln zeigen Wirkung

Sie stehen im Weg und informieren bildlich. Die sogenannten Kundenstopper, die mittlerweile an 20 Wertstoffinseln von der Stadt Memmingen aufgestellt wurden, zeigen Wirkung. So konnte die Durchschnittsmenge von wild abgelagertem Müll von 17 Tonnen pro Monat (Zeitraum der vorherigen 15 Monate) auf 9,5 Tonnen verringert werden.

Seit Mitte März stehen die Plakate nun an 20 der insgesamt 50 Wertstoffinselstandorten und sorgen für mehr Ordnung. Immerhin konnte ein Rückgang von minus 44 Prozent in den letzten neun Monaten verzeichnet werden. „Ein großer Erfolg“, wie Dietmar Hörberg, Amtsleiter Technischer Umweltschutz, begeistert berichtet. „Die Plakatständer stehen förmlich im Weg und sind nicht zu übersehen. Durch die bildliche Darstellung wird die Thematik auch über Sprachbarrieren hinweg vermittelt, was ein großer Vorteil ist.“

Aufgrund der durchwegs positiven Rückmeldungen und guten Erfahrungen werden die Plakatständer auch zukünftig an den Wertstoffinseln positioniert bleiben.


Tags:
kundenstopper müll wertstoffinsel plakat



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ulrike Müller wird Geschäftsführende Vizepräsidentin - Allgäuer Europaabgeordnete bei Sitzung der EDP in Paris gewählt
Ulrike Müller wurde auf der letzten Sitzung der Europäischen Demokratischen Partei (EDP) in Paris zur Geschäftsführenden Vizepräsidentin ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
Demonstrationen am "Wächter des Allgäus" - Befürworter und Gegner des Ausbauprojektes treffen aufeinander
In Rettenberg am Fuße des Grünten sind am Samstag Befürworter und Gegner des Ausbaus aufeinandergetroffen. Während die Gegner des Projekts mit rund ...
Wiedereröffnung der Müllumladestation Sonthofen - Umfangreiche Baumaßnahmen abgeschlossen
Ab Montag, den 02.12.2019 ist die Müllumladestation wieder wie folgt geöffnet. Die Öffnungszeiten sind dann wie folgt: Montag bis Freitag von 08.00 bis ...
Bauernproteste vom Allgäu bis Berlin - Ulrike Müller kritisiert deutschen Reglementierungswahn
Ulrike Müller, agrarpolitische Sprecherin der Renew Europe-Gruppe im Europaparlament, solidarisiert sich mit den in Berlin demonstrierenden Landwirten. Sie betont, ...
Rauchentwicklung am Sonthofer Bahnhof - Müll entzündete sich durch weggeworfene Zigarette
Die Feuerwehr Sonthofen hatte heute, den 18.11.2019 gegen 19 Uhr einen Einsatz am Bahnhofplatz wegen einer Rauchentwicklung. Zahlreiche Einsatzkräfte waren ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Placebo
Too Many Friends
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
 
Mike Perry feat. Shy Martin
The Ocean
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum