Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Brandmeldeanlage (Symbolbild)
(Bildquelle: )
 
Memmingen
Samstag, 8. Juli 2017

Missbrauch von Notrufen in Memmingen

Am Samstag, 8. Juli 2017, um 03.10 Uhr wurde die Brandmeldeanlage der Stadthalle Memmingen ausgelöst.

Aufgrund der Absuche des Gebäudes durch Polizei und Feuerwehr konnte als Auslöseörtlichkeit das 5. Untergeschoss der Tiefgarage ausgemacht werden. Hier hatten (aufgrund des Spurenbildes) zwei noch unbekannte Täter mindestens vier Feuerlöscher missbräuchlich benutzt und das Pulver versprüht.

Es entstand ein Sachschaden von mindestens 1000 Euro, ein Pkw Jaguar wurde durch das Löschpulver beschmutzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Memmingen. (PI Memmingen)


Tags:
polizei feuerwehr missbrauch notruf feuerlöscher memmingen tiefgarage


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Josh.
Wo bist du
 
Marshmello & Bastille
Happier
 
Malik Harris
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum