Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Memmingen
Montag, 10. Juli 2017

Missbrauch von Notrufen in Memmingen

Am vergangenen Samstag um 03.10 Uhr, benutzten zwei unbekannte Täter in der Tiefgarage der Stadthalle missbräuchlich Feuerlöscher mit Löschpulver. Dadurch wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Das Löschpulver verbreitete sich im 5. UG, wobei mindestens vier Feuerlöscher verbraucht wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, und eventuell geschädigte Fahrzeughalter werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Memmingen, Tel. 08331/100-0, zu wenden. (PI Memmingen)

 

 

 

 

 

 


Tags:
feuerlöscher missbrauch löschpulver allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
We´re Good
 
Ray Dalton
In My Bones
 
Purple Disco Machine
Fireworks (feat. Moss Kena & The Knocks)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum