Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Elektroschocker
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen - Memmingerberg
Montag, 16. April 2018
Memmingerberg: Elektroschocker im Reisegepäck
Verstoß nach dem Waffengesetz

Bei einem 35-jährigen Rumänen wurde am Samstagmorgen in seinem Reisegepäck eine Taschenlampe mit integriertem Elektroschocker festgestellt.

Da dies in Deutschland jedoch einen verbotenen Gegenstand darstellt, wurde dieser sichergestellt und er erhielt dafür eine Anzeige wegen des Verstoßes nach dem Waffengesetz. (PI Memmingen/Flughafen)

 


Tags:
elektroschocker reisegepäck waffengesetz allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kontrollen der Grenz- und Bundespolizei in Lindau - Es wurden im Handschuhfach ein Revolver und eine Pistole gefunden
In der Nacht von Freitag auf Samstag führte die Grenzpolizei Lindau zusammen mit dem Bundespolizeirevier Lindau und Beamten der Polizei aus Vorarlberg eine ...
Rauschgiftaufgriff bei Verkehrskontrolle in Füssen - 115 Gramm Haschisch am Grenztunnel im Auto gefunden
Heute Nacht um 00:45 Uhr, wurde ein österreichisches Auto am Grenztunnel Füssen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Kaum stand das Fahrzeug in der ...
Streit eskaliert - 39-Jähriger schießt mit Reizgas geladener Schreckschusswaffe
Am Abend des 22.12.2018 wurden bei der Polizei Kaufbeuren telefonisch Schüsse mitgeteilt. Ein Mann gab am Telefon an, dass ein 39-Jähriger auf ihn mit einer ...
In Lindau bringt Kontrolle Edelsteine zum Vorschein - Wert von etwa 150.000 bis 200.000 Euro
Beamte der Bundespolizei kontrollierten am Dienstag Morgen, gegen 06:10 Uhr, einen Fernreisebusses, der auf der Fahrt von Lyon (Frankreich) nach Wien (Österreich) ...
21-Jähriger in Türkheim begeht bewaffnet Ladendiebstahl - Ladendetektiv bringt Beute und Schlagring zum Vorschein
In einem Verbrauchermarkt wurde am Donnerstagvormittag, ein 21-jähriger Mann von einem Ladendetektiv dabei beobachtet wie er Zigaretten im Wert von über 20 ...
Durchsuchungsaktion wegen Hassposting im Oberallgäu - Allgäuer Kriminalpolizei handelte sofort nach Bekanntwerden
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West geht gegen sogenannte „Hasspostings“ konsequent vor. Der polizeiliche Staatsschutz durchsuchte daher bei ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Avril Lavigne
Girlfriend
 
Wincent Weiss
Hier mit dir
 
Gestört aber GeiL
Ich & Du
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum