Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Spendenscheckübergabe in Memmingen
(Bildquelle: Foto: Julia Mayer)
 
Memmingen
Donnerstag, 8. März 2018

Memminger Spenden für "Lattemann & Geiger Sternenhimmel

4000 Euro für soziales Projekt

Der karitative Verein "Lattemann & Geiger Sternenhimmel" fördert in diesem Jahr soziale Projekte in Memmingen mit insgesamt 4000 Euro. "Die Unterstützung verschiedener wohltätiger Initiativen ist schon gute Tradition", sagte Oberbürgermeister Manfred Schilder und richtete seinen Dank bei der Spendenübergabe im Rathaus an Vorstand Ulrich Geiger, geschäftsführender Gesellschafter der "Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe".

"Das Geld ist bei Einrichtungen, die einen sozialen Hintergrund haben und sich für andere Menschen einsetzen, sehr gut angelegt", betonte Schilder und lobte das ehrenamtliche Engagement als "Kitt unserer Gesellschaft". 

Einen Scheck in Höhe von 2000 Euro nahmen Bezirks- und Stadträtin Petra Beer, Vorsitzende des Fördervereins der Reichshainschule, und Schulleiter Willi Seitz für die Ausstattung der Schülerbibliothek der Reichshainschule entgegen. Über 1000 Euro freute sich Wolfgang Decker, Vorsitzender des Vereins "Bürger für Bürger, lebendiger Westen", zusammen mit den Vorstandsmitgliedern Josef Müller, Ingrid Kunisch und Huong Lam. "Wir führen die im Projekt Soziale Stadt entstandenen Angebote fort und werden die Spende in das Kinderferienprogramm investieren", sagte Decker. 

500 Euro für das Mehrgenerationenhaus Memmingen nahm Ingrid Willner-Sambs, Vorstandsmitglied des Trägervereins Lichttalente, dankend entgegen. Weitere 500 Euro gingen an den Eisenburger Seniorentreff. Vorsitzender Fritz Rabus und Vorstandsmitglied Walter Link freuten sich über die Unterstützung des monatlichen Treffens im Schützenheim. "Bei Bedarf organisieren wir einen Fahrdienst, um allen Interessierten die sozialen Kontakte und das gesellige Miteinander zu ermöglichen", berichtete Link.

Jedes Unternehmen habe den Auftrag, sich sozial zu engagieren, meinte Ulrich Geiger. "Wir freuen uns sehr, dieses Jahr insgesamt 51.500 Euro an regionale, karitative und soziale Einrichtungen spenden zu können", so der Vorstand. Aufgrund seines runden Geburtstages und der Bitte um Spenden statt Geschenke konnte Ulrich Geiger die bisherige jährliche Spendensumme in Höhe von rund 30.000 Euro beträchtlich aufstocken.

 

Bildunterschrift:

Der karitative Verein "Lattemann & Geiger Sternenhimmel" hat 4000 Euro für soziale Projekte in Memmingen gespendet. Bei der feierlichen Scheckübergabe im Rathaus (v.li.): Ulrich Geiger (Vorstand Lattemann & Geiger Sternenhimmel), Gunther Kotschmar (stv. Jugendamtsleiter), Walter Link (Vorstandsmitglied Eisenburger Seniorentreff), Wolfgang Prokesch (Leiter Seniorenfachstelle), Fritz Rabus (Vorsitzender Eisenburger Seniorentreff), Bezirks- und Stadträtin Petra Beer (Vorsitzende Förderverein Reichshainschule und Vorstandsmitglied Lichttalente e.V.), Willi Seitz (Rektor Reichshainschule), Alexandra Störl (Perspektive Memmingen), Wolfgang Decker (Vorsitzender Bürger für Bürger, lebendiger Westen e.V.), Ingrid Willner-Sambs (Vorstandsmitglied Lichttalente e.V.), Josef Müller, Ingrid Kunisch und Huong Lam (Bürger für Bürger, lebendiger Westen e.V.) sowie Oberbürgermeister Manfred Schilder. (Foto: Julia Mayer / Pressestelle Stadt Memmingen)

 

 


Tags:
memmingen spenden projekt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verzögerung beim Umbau der Cavazzen - Überhöhte Ausschreibungsergebnisse sorgen für Verspätung
Der zunächst für Januar vorgesehene Baubeginn der Cavazzen-Sanierung wird sich leicht verzögern. Grund dafür sind überhöhte ...
Jugendliche bewerfen Auto in Memmingen mit Steinen - Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von 400 Euro
Am Dienstag, 21.01.2020, gegen 15:15 Uhr, warfen drei bislang unbekannte Jugendliche von der Fußgängerbrücke entlang der Bahnlinie bei der ...
Ladendiebin in Memmingen ertappt - Die Frau bekommt neber einer Anzeige auch Hausverbot
In den späten Nachmittagsstunden des Dienstags, 21.01.2020, fiel der Verkäuferin eines Lebensmittelgeschäfts in der Bahnhofstraße in Memmingen eine ...
Ausbau der Bahn im Illertal - Elektrifizierungen, neue Halten und weitere Streckenausbauten
Reichhart betonte, wie wichtig ihm die Verbesserungen beim ÖPNV nicht nur in den Metropolregionen wie München oder Nürnberg, sondern auch in kleineren ...
Zwei Geisterradler fahren Fußgängerin an und flüchten - Memminger Polizei bittet um Hinweise
Bereits am vergangenen Freitag, 17.01.2020, lief eine Fußgängerin in der Neuen Welt in Richtung Amendingen. Auf Höhe der Firma Pfeifer Beschläge kam ...
Zwei Allgäuer siegen bei bayernweitem Fotowettbewerb - Heranwachsende lernen Artenvielfalt zu schätzen
Bayerns Artenvielfalt schätzen und schützen lernen: Der Fotowettbewerb "Natur im Fokus" will Kinder und Jugendliche für die Schönheit der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Katy Perry
Part Of Me
 
Mike Perry feat. Shy Martin
The Ocean
 
Tones and I
Dance Monkey
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum