Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Memmingen - Memmingen/Ottobeuren
Mittwoch, 5. August 2015

21-Jähriger flüchtet mit 100 km/h vor Polizeikontrolle durch Memmingen

Gefährliche Flucht endet glücklicherweise ohne Unfälle

Am Dienstag, 04.08., wollte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Memmingen gegen 22.50 Uhr im Bereich des Marktplatzes einen schwarzen Opel mit Mindelheimer Kennzeichen kontrollieren. Nachdem das Anhaltesignal betätigt wurde, schaltete der Fahrer zunächst das Licht aus und floh mit bis zu 100 Stundenkilometer innerorts.

Im Gemeindebereich Ottobeuren wurde ein bis jetzt unbekannter Fahrzeugführer eines vermutlich Opel Zafira überholt und geschnitten, so dass dieser stark bremsen musste.
Anschließend führte die Flucht über die Staatsstraße 2011 über Eldern, Untrasried und weiter nach rechts auf die Staatsstraße 2055 Richtung Börwang. Auf dieser Straße konnte der Fahrer, welcher teilweise mit bis zu 170 Stundenkilometern unterwegs war und dabei ständig Kurven schnitt, angehalten werden. 
Es handelte sich um einen 21-Jährigen. Als Grund für seine Flucht gab er an, ein Radler getrunken zu haben und noch in der Probezeit zu sein. Aus diesem Grund hatte er Angst um seinen Führerschein. Tatsächlich ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von ungefähr 0,15 Promille. Die Flucht endete letztendlich gegen 23.05 Uhr. Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die in diesem Zeitraum durch den flüchtigen Fahrzeugführer behindert bzw. gefährdet wurden, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen zu melden.  (PI Memmingen)

 

 


Tags:
polizei flucht kontrolle gefährlich



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verlierer vom Ehering aus Bad Wörishofen gefunden - 67-Jähriger verlor Ring beim Rechen
Am 03.12.2019 gab ein ehrlicher Finder einen Ehering bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen ab. Diesen fand er nahe des Kurparkes. Über die ...
Ladendieb in Lindau klaut 400 Euro aus Kasse - Polizeiinspektion Lindau bittet um Hinweise zum Täter
Am gestrigen Donnerstagabend um 18:00 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter ein Ladengeschäft in der Lindauer Bindergasse. Nachdem sich der Mann ...
Klausen in Schwangau ziehen Frau aus Auto - 19-Jährige zeigt Klausengruppe an
Am Abend des 05.12.2019 fand das traditionelle Klausentreiben statt. Gegen 20:00 Uhr hielt eine Gruppe Klausen eine 19-jährige Pkw-Fahrerin mitten auf der ...
Mann (43) liefert sich Verfolgungsjagd unter Drogen - Buchloer Polizei schnappt Täter
Ein offensichtlich unter Einfluss von Medikamenten oder Drogen stehender 43-jähriger Pkw-Fahrer überfuhr am gestrigen Abend geradewegs die Insel eines ...
Unfall nach Sekundenschlaf - nächster Unfall folgt - Gesamtsachschaden in Höhe von 13.000 Euro
Am Donnerstagmorgen kam es in der Kemptener Straße inmitten des Berufsverkehrs zu zwei Verkehrsunfällen. Zunächst kam ein 27-Jähriger infolge eines ...
Schulkind auf Nachhauseweg in Buchloe geschlagen - Täter beide ungefähr 11 Jahre alt
Am Mittwoch ging ein zehn-jähriger Mittelschüler um 13.10 Uhr nach Hause. Nach Angaben des Jungen wären zwischen der Schule und der VFL-Turnhalle ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
YouNotUs & Kelvin Jones
Seventeen
 
Tiësto & Dzeko
Jackie Chan
 
Regard
Ride It
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum