Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Flughafen Memmingen
(Bildquelle: Allgäu Airport Memmingen)
 
Memmingen
Mittwoch, 12. Dezember 2018

Memmingen zählt zu den Hauptverkehrsflughäfen Bayerns

Die bayerischen Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen meldeten von Januar bis September 2018 insgesamt knapp 39,6 Millionen Passagiere im gewerblichen Luftverkehr (einschl. Transitverkehr), und damit 3,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. 80 Prozent der Fluggäste waren dabei Auslandsreisende, ihre Zahl stieg um 6,3 Prozent auf knapp 31,8 Millionen. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach Ergebnissen des Statistischen Bundesamts weiter mitteilt, starteten und landeten 347 700 Flugzeuge auf diesen drei Hauptverkehrsflughäfen*).

Im ersten Dreivierteljahr 2018 starteten bzw. landeten insgesamt 347 700 Flugzeuge auf den drei bayerischen Großflughäfen*) München, Nürnberg und Memmingen. Das waren 1,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach Ergebnissen des Statistischen Bundesamts weiter mitteilt, flogen insgesamt knapp 39,6 Millionen Passagiere von diesen drei Flughäfen ab oder landeten dort (einschl. Durchgangsverkehr). Dies entspricht einer Steigerung um 3,8 Prozent gegenüber 2017. Das Fracht- und Postaufkommen sank an diesen Flughäfen insgesamt um 2,9 Prozent auf 284 976 Tonnen.

An Bayerns größtem Flughafen München stieg von Januar bis September 2018 die Zahl der Fluggäste an Bord um 2,8 Prozent auf 35,0 Millionen. München registrierte dabei 302 618 Starts und Landungen (+0,9 Prozent). Über drei Viertel der Ein- und Aussteigenden (79,6 Prozent) kamen aus dem Ausland oder flogen ins Ausland. Das Fracht- und Postaufkommen sank um 3,2 Prozent auf 278 762 Tonnen (einschl. Transitverkehr).

In Nürnberg stieg die Zahl der Starts und Landungen um 0,4 Prozent auf 35 185. Die Passagierzahlen nahmen um 6,9 Prozent auf 3,4 Millionen zu. 82,4 Prozent der Fluggäste in Nürnberg waren Auslandspassagiere (Ein- und Aussteigende). Das Frachtund Postaufkommen stieg um 9,8 Prozent auf 6 183 Tonnen.

Von den mehr als 1,1 Millionen Passagieren in Memmingen (+29,6 Prozent) waren fast alle Auslandsreisende. Memmingen meldete insgesamt 9 897 Starts und Landungen und damit 21,8 Prozent mehr als im ersten Dreivierteljahr 2017.(pm)


Tags:
Allgäu Flughafen Memmingen Passagiere


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Die Toten Hosen
Feiern im Regen
 
C2C feat. Derek Martin
Happy
 
Simon Lewis
All I Am
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum