Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
Mit den Kampagnen Stadtradeln und Schulradeln sollen möglichst viele Radkilometer gesammelt werden
(Bildquelle: Deutsche Verkehrswacht)
 
Memmingen
Donnerstag, 9. Juni 2022

Memmingen nimmt wieder an Klima-Bündnis-Kampagnen teil

Vom 6. bis 26. Juli 2022 können Bürger wieder für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale treten. Seit 2008 ist Memmingen mit von der Partie. Alle, die in Memmingen leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können bei den Kampagnen STADTRADELN und SCHULRADELN des Klima-Bündnisses mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. 

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es nicht nur um Spaß am Fahrradfahren und Preise, sondern vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Zudem gibt es auch in diesem Jahr im gleichen Zeitraum als Ergänzung zum STADTRADELN einen Wettbewerb für Schulen in Bayern. Beim SCHULRADELN treten die teilnehmenden Schulen als Teams gegeneinander an, auch einzelne Klassen ab der 5. Jahrgangsstufe können sich anmelden. In den Kategorien „Schule mit den meisten Fahrradkilometern absolut“, „Schule mit den meisten Fahrradkilometern pro Teilnehmer“ und „Schule mit den meisten aktiven Teilnehmenden“ können sich Schulen mit vollem Körpereinsatz zum bayerischen Schulradeln-Gewinner radeln.

Alle während des SCHULRADELNS gesammelten Fahrradkilometer werden zugleich dem örtlichen STADTRADELN-Kilometerstand zugerechnet. Teilnehmende Schulen tragen somit tatkräftig zu einem guten Ergebnis beim STADTRADELN in Memmingen bei. 

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Als besondere Anerkennung Ihres Engagements, veranstaltet die Stadt Memmingen auch in diesem Jahr wieder eine Verlosung mit Preisen. Gewinnen können alle, die im Aktionszeitraum:

- als Team mehr als 500 km erradeln,

- als Einzelperson mehr als 100 km erradeln.

Die Schule mit den meisten Kilometern erhält ebenfalls einen Sonderpreis. Oberbürgermeister Schilder wird den Gewinner im Herbst persönlich seine Glückwünsche überbringen und hofft auf eine rege Teilnahme der Memminger beim STADTRADELN und SCHULRADELN, um dadurch aktiv ein Zeichen für mehr Klimaschutz und mehr Radverkehrsförderung zu setzen.

Auf der Stadtradeln-Seite sind auch die Unterstützer der Aktion ersichtlich. Die AOK Memmingen hat beispielsweise für alle Teilnehmer am Stadtradeln eine Überraschung vorbereitet.


Tags:
Memmingen Klimaschutz Schulradeln Stadtradeln Allgäu


© 2023 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Betty Who
BIG
 
Die Ärzte
M&F
 
Killboy
My Crush
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Narrenumzug der Memminger Stadtbachhexen 2023
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum