Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Viel Applaus gab es für die Turnerinnen des TV Memmingen.
(Bildquelle: Strobel/Pressestelle Stadt Memmingen)
 
Memmingen
Donnerstag, 12. Februar 2015

Memmingen ehrt Sportler des Jahres

Die Karatekämpferin Meryem Yildirim (Karate-Center Shogun) und der Triathlet Roland Blank (TV Memmingen) wurden von der Stadt Memmingen als "Sportler des Jahres 2014" ausgezeichnet. Der Titel "Mannschaft des Jahres" ging an die Frauen des ECDC Memmingen. Den Ehrenbecher der Stadt Memmingen für besondere Verdienste um den Sport erhielt Fritz Such, ehemaliger Sportreferent und Vorsitzender der DJK SV-Ost Memmingen. Gemeinsam mit Sportreferent Prof. Dr. Josef Schwarz zeichnete Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger bei der Sportlerehrung in der Turnhalle der Realschulen insgesamt 294 Sportlerinnen und Sportler aus 20 Vereinen aus.

Aus den 294 ausgezeichneten Sportlerinnen und Sportlern hat der Arbeitskreis Sportlerehrung mit den Mitgliedern Sportreferent Prof. Dr. Josef Schwarz, Fritz Such (Vorstand DJK SV-Ost Memmingen), Max Halder (Vorstand TV Memmingen), Daniel Weiß (Vorstand SV Amendingen), Bernd Wassermann (Vorstand SV Steinheim), Julia Mayer (Hauptamt) und Rainer Wölfle (Sportamt) folgende Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres 2014 ausgewählt:

Sportlerin des Jahres

Meryem Yildirim, Karate-Center Shogun, Karate

2. Platz DM Kumite -68kg

3. Platz Tschechisch Open Kumite +60kg

Berufung B-Kader der Deutschen Nationalmannschaft

Nominierung für EM 2015

 

Sportler des Jahres

Roland Blank, TV Memmingen, Triathlon

3. Platz EM Ironman Triathlon

1. Platz BM Triathlon

 

Sportlerin des Jahres - Senioren

Emmy Glaser, TV Memmingen, Schwimmen

5. Platz DM Senioren 200m Freistil

1 Platz BM Senioren 50m Freistil

2 x 2. Platz BM Senioren 100/200m Freistil

3 x 1. Platz Schw.M. Senioren 50/100/200m Freistil

 

Sportler des Jahres - Senioren

Erich Huber, Schützenverein Eisenburg, Armbrust-Schießen

1. Platz DM Armbrust

2. Platz BM Armbrust

2. Platz SchwM

 

Sportlerin des Jahres - Jugend

Johanna Berrens, SV Steinheim, Leichtathletik

1. Platz DM Block Lauf

3. Platz Süddt.M 800m

1. Platz BM Block Lauf

3 x 1. Platz Schw.M 800m/Speerwurf/Block Lauf

2 x 1. Platz IBLM 100m/Speerwurf

Berufung Schwaben-Auswahl

1. Platz 7-Bezirks-Vergleichskampf 800m

Bayer. Hallenrekord 800m

Schwäb. Hallenrekord 800/2000m

Schwäb. Rekord 300m Hürden/Speerwurf

 

Sportler des Jahres - Jugend

Erik Riss, AMC Memmingen, Motorsport/Bahnsport

1. Platz WM Langbahn

1. Platz WM Langbahn Team

5. Platz DM Speedway Junioren

1. Platz Speedway Team Cup Mannschaft MSV Herxheim

 

Mannschaft des Jahres:

Frauen des ECDC Memmingen, Eishockey

3. Platz DM

2. Platz EWHL Supercup

4. Platz DEB Pokal

 

Albl Franziska, Bitzer Carina, Braun Lisa, Brugger Luisa, Busch Franziska, Eisenschmid Nicola, Erl Alina, Fellner Susanne, Gemsjäger Anna, Gemsjäger Julia, Gleissner Daria, Janzen Jaquelina, Klement Lena, Kohnle Angela, Normore Erin, Martino Jessica, Oertel Franziska, Oertel Katharina, Pokopec Miriam, Restuccia Mary, Richter Justine, Sabautzki Antje, Seitz Julia, Soccio Kelsey, Swikull Larissa, Swikull Marina, Winter Johanna

 

Mannschaft des Jahres - Jugend:

TGM-Jugend, TV Memmingen, Turnen

4. Platz DM

Bareth Lisa, Bekci Beyza, Gawens Moritz, Haider Jonas, Haug Magdalena, Mauerer Jana, Mayr Laura, Gebhart Nikola, Modersbach Leonie, Pons Andurell Ines, Reichert Natalie, Schneider Judith

Den Sportlerinnen, Sportlern und Mannschaften des Jahres überreichte der Rathauschef einen Pokal. Die Laudatio hielten die jeweiligen Vereinsvorsitzenden.

Alle 294 geehrten Sportlerinnen und Sportler bekamen neben einer Siegerurkunde mit einer Zeichnung des Siebendächerhauses von Otto Pöppel die Siegerliste und als Ehrengabe einen Rucksack mit dem Logo der Stadt Memmingen überreicht.

Johanna Berrens wurde von der Leserschaft der Memminger Zeitung zum "Sport-Ass" des Jahres gekürt: Sie erhielt in einer Befragung 39,3 Prozent der 6690 abgegebenen Stimmen und lag damit vor der Karatesportlerin Meryet Yildirim mit 26,1 Prozent der Stimmen. Für die Gewinnerin gab es einen Einkaufsgutschein im Wert von 300 Euro, gesponsert von Sport Reischmann Memmingen.

Für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgten die "Zumba Kids" des SV Amendingen, die Turnabteilung des TV Memmingen und "Step Aerobic" der SG Volkratshofen.

Der Oberbürgermeister dankte abschließend der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim, der Firma Sport Reischmann Memmingen, der Memminger Zeitung, der Firma Spectra-Light und Karstadt Le Buffet für die Unterstützung der Sportlerehrung.


Tags:
sport ehrung karate triathlon


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Chris Steger
Zefix
 
Twenty One Pilots
Shy Away
 
Olly Murs
You Don´t Know Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum