Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Memmingen
Dienstag, 15. September 2020

Memmingen: Mitarbeiter unterschlägt fünfstellige Summe

Über mehrere Monate war es einem Mitarbeiter eines Memminger Getränkemarkes offensichtlich gelungen, einen insgesamt fünfstelligen Bargeldbetrag aus der dortigen Registrierkasse zu unterschlagen. Nachdem sich der Verdacht auf den 27-jährigen Angestellten aus Memmingen immer mehr erhärtet hatte, informiert die Filialleitung letztlich die Polizei.

Bei deren Eintreffen flüchtete der Tatverdächtige zunächst, kam jedoch wenige Stunden später zum Getränkemarkt zurück, um dort sein zurückgelassenes Fahrrad und einen Rucksack abzuholen.
Die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Tatverdächtige wird sich nun vor Gericht verantworten müssen. Der Verbleib des Geldes ist derzeit unbekannt.
(PI Memmingen)


Tags:
Unterschlagung Geld Polizei Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Beautiful Trauma
 
Kungs
Don´t You Know
 
Max Giesinger
Irgendwann ist jetzt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum