Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Martin Gruber
(Bildquelle: Olaf Schulze / FCM)
 
Memmingen
Sonntag, 23. Mai 2021

Martin Gruber verabschiedet sich vom FCM

Für Torhüter Martin Gruber stehen beim FC Memmingen die Zeichen auf Abschied. Der 31-Jährige hat sich dazu entschlossen, in der nächsten Saison beim Regionalligisten nicht mehr zwischen den Pfosten zu stehen.

Gruber blickt auf eine sehr erfolgreiche Zeit beim FC Memmingen zurück. In acht Jahren kam er auf 208 Regionalliga-Einsätze und war damit zuletzt der erfahrenste Spieler im Kader von Cheftrainer Esad Kahric. „Ich hatte eine überragende Zeit im Verein und bin dankbar für die vielen schönen Erinnerungen und Momente, die mich immer begleiten werden“, blickt der Schlussmann zurück.

„Martin ist ein absolutes Trainingsvorbild und hat sich zweifellos in die Garde der herausragenden Torhüter der letzten Jahrzehnte beim FC Memmingen eingereiht“, erinnert sich FCM-Präsident Armin Buchmann an einige höchst emotionale Spiele des Schlussmanns. Etwa die dramatische Relegation um den Klassenerhalt gegen den TSV Rain im Mai 2018, als das Hinspiel für Gruber etwas unglücklich verlief, er im Rückspiel aber alles wieder mehr als wettmachte. Mit einer sensationellen Aktion am Schluss hielt er den Traditionsclub in der Klasse.

Eine ganze Paraden-Tirade in einem Heimspiel gegen den FC Schweinfurt mauserte sich zu einem echten Internethit. Das Video wurde in den Social-Media-Kanälen bis heute über zwei Millionen Mal aufgerufen. In Grubers Erinnerungen haben auch das „Traumspiel 2014“ gegen den FC Bayern München oder das Regionalliga-Eröffnungsspiel 2017 gegen den TSV 1860 München samt Rückspiel in proppenvollen Stadien einen festen Platz. Dass Grubers Abgang sich durch die Corona-Pandemie so ganz still vollzieht, gefällt dem sportlichen Leiter Thomas Reinhardt nicht: „Vielleicht finden wir ja die Möglichkeit zu einem Abschiedsspiel. Das hätte er sich verdient“.

Was die weitere sportliche Zukunft von Gruber anbelangt, ist noch nichts entschieden. Eine Option wäre in die Nachwuchsarbeit beim FC Memmingen einzusteigen. Der Verein würde ihn gerne für die Talentförderung der Torleute gewinnen, ein entsprechendes Angebot hat er.


Tags:
Sport Allgäu Gruber Torwart


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Adele
Send My Love (To Your New Lover)
 
Seiler und Speer
Hödn
 
Katy Perry feat. Juicy J
Dark Horse
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum