Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Dienstag, 14. Juli 2020

Mann onaniert in Memminger Modehaus

Am Montag, 13.07.2020, gegen 17:45 Uhr fiel im Modehaus Reischmann in der Maximilianstraße in Memmingen ein 40-jähriger Mann auf, welcher mit einer Hand im Schritt an sich manipulierte.

Hierbei führte er mutmaßlich sexuelle Handlungen an sich durch. Während der Ausführung fixierte er mit seinen Blicken eine Frau mit ihrer Tochter. Als die Frau dies bemerkte, informierte sie eine Mitarbeiterin des Modehauses, welche die Polizei verständigte. Beamte der Polizeiinspektion Memmingen konnten den Tatverdächtigen mit Hilfe einer Mitarbeiterin des Modehauses identifizieren und festnehmen. Der Kriminaldauerdienst Memmingen führte die ersten Ermittlungen durch, welche nun durch das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Memmingen weitergeführt werden. Wer ebenfalls Beobachtungen dieser Art gemacht hat, soll sich unter der Rufnummer 08331/100-0 an die Kriminalpolizei Memmingen wenden.


Tags:
modehaus täter polizei allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
David Guetta & Sia
Flames
 
Lukas Graham
Scars
 
Daniel Schuhmacher
Rolling Stone
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum