Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Am Samstag geht`s los in der Oberliga
(Bildquelle: AllgäuHIT | Alexander Fleischer)
 
Memmingen
Montag, 27. September 2021

Letzte Tests für die Indians vor Start in die Oberliga

Der ECDC Memmingen konnte im letzten Heimtest gegen den Kooperationspartner aus Ravensburg einen starken Sieg einfahren. Mit einem deutlichen 4:1 wurde der benachbarte DEL2-Club geschlagen. Nächsten Samstag starten die Indians in die Oberligasaison.

Wieder mit von der Partie waren Jaro Hafenrichter und Linus Svedlund, mehrere Akteure der Indianer waren aber weiter angeschlagen. Die Indians hielten von Anfang an gut mit und waren bereits nach vier Minuten erfolgreich. Einen Schuss von Matej Pekr fälschte Donát Péter zum 1:0 ab. Nach dem Führungstreffer spielten die Maustädter wie entfesselt und ließen den Towerstars kaum Luft zum Atmen. So fiel folgerichtig noch das 2:0 durch Matej Pekr, der mit einem satten Schuss den Puck im Netz zappeln ließ. Genau mit diesem Zwischenstand ging es auch in die erste Pause des Abends.

Im zweiten Drittel mussten die Indianer zunächst dem Druck der Gäste standhalten, die nun die Drehzahl erhöhten. Der EVR erzielte in der 38.Minute den Anschluss durch Robbie Czarnik, doch für den Ausgleich sollte es nicht reichen. Im Gegenteil, die Memminger wurden gegen Ende des zweiten Spielabschnitts besser und setzten den ein oder anderen gefährlichen Nadelstich. Auch ECDC-Goalie Marco Eisenhut hatte einen erheblichen Anteil am Erfolg der Mannschaft an diesem Abend und vereitelte die ein oder andere gute Gelegenheit der Oberschwaben.

Im letzten Drittel machten der ECDC dann alles klar. In der 46.Minute netzte Stange aus zweiter Reihe unter die Latte ein. Eine Minute später dann der Doppelschlag durch Ludwig Nirschl, der von Petr Pohl mustergültig bedient wurde und das 4:1 erzielte. Der ECDC brachte dieses Ergebnis konzentriert über die Bühne und ließ die Towerstars nicht mehr zur Geltung kommen. Damit stand am Ende ein äußerst erfolgreicher letzter Heimtest gegen den Kooperationspartner aus Ravensburg fest.

Weiter geht es am kommenden Samstag (02.10.21) zum letzten Test an die Zugspitze, bevor der ECDC in die neue Oberliga-Spielzeit startet. Gegner ist dann der SC Riessersee. 

Auswärts-Test gegen Freiburg

Auch gegen Freiburg zeigten angeschlagene Indianer eine gute Leistung. Am Ende musste man sich mit 2:4 geschlagen geben, auch wenn man in den ersten beiden Dritteln dem Gegner aus dem Breisgau Paroli bieten konnte. Neben dem ohnehin verletzten Milan Pfalzer standen Jaro Hafenrichter, Leon Kittel und Max Lukes krankheitsbedingt nicht zur Verfügung. Auch Linus Svedlund musste die Partie vorzeitig beenden.

Gegen die Wölfe aus Freiburg sahen die knapp 700 Zuschauer am Hühnerberg erneut eine intensiv geführte Partie mit vielen Nickligkeiten. War das Spiel zunächst über weite Strecken ausgeglichen, so waren es doch die Gäste, welche durch Sofiene Bräuner das 1:0 markierten. Aber auch Memmingen zeigte Torgefahr und kam durch den schön herausgespielten Treffer von Linus Svedlund  in Überzahl zum Ausgleich.

Auch im zweiten Drittel ging die Partie kampfbetont weiter. Sowohl der ECDC als auch der EHC Freiburg hatten ihre Chancen. Für die Indians war Matej Pekr dem Führungstreffer mit einem Pfostenschuss in Überzahl sehr nahe, doch die Zuschauer sollten vorerst keinen Treffer zu sehen bekommen.

Eine Vorentscheidung zeichnete sich erst im letzten Drittel des Abends ab. Mit einem Doppelschlag sorgten die Wölfe aus Freiburg für eine komfortable Führung. In der 47.Minute erhöhte der EHC noch auf 1:4. Trotzdem bewiesen die Indianer Moral und sorgten durch den Treffer von Peter Pohl noch für den Anschluss und auch Endstand von 2:4.


Tags:
memmingen indians ecdc ravensburg eishockey oberliga


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Clean Bandit
Symphony (feat. Zara Larsson)
 
Diplo, Paul Woolford & Kareen Lomax
Promises
 
Dustin Lynch
Thinking ´Bout You (feat. MacKenzie Porter)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum