Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug mit Anzeige
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Memmingen
Freitag, 31. März 2017

LKW-Weiterfahrt in Memmingen untersagt

Fahrer betrügt bei Lenkaufzeichnung

Im Rahmen einer gestrigen Kontrolle eines griechischen Lkw stellten die Beamten der Autobahnpolizei Memmingen fest, dass der 45-jährige Fahrer mehr als 400 Kilometer mit einer falschen Fahrerkarte fuhr um dadurch seine fehlenden Lenkpausen zu verschleiern.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft musste er eine Sicherheitsleistung von 1.200 Euro bezahlen. Die Weiterfahrt wurde bis zur Einbringung einer ausreichenden Pause untersagt. (APS Memmingen)

 


Tags:
aufzeichnungsbetrug lkw pause allgäu


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Welshly Arms
Legendary
 
Enrique Iglesias feat. Zion y Lennox & Descemer Bueno
Súbeme La Radio
 
R. City feat. Adam Levine
Locked Away
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum