Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolfoto Sprühdose
(Bildquelle: Pixabay)
 
Memmingen
Freitag, 6. Juli 2018
Kripo Memmingen ermittelt wegen Schmierereien
Anarchie-Zeichen an Schule und Verunglimpfungen in Bahnunterführung

Unter der Rufnummer (08331) 100-0 bittet die Kripo Memmingen um Hinweise zu zwei Schmierereien, deren Täter bislang nicht bekannt sind.

Donnerstagmittag wurde ein circa ein Meter großes Anarchie-Zeichen in roter Farbe an der Wand des Geräteschuppens des Beruf-Bildungszentrums in der Bodenseestraße festgestellt. Wann diese Sachbeschädigung erfolgte ist aktuell nicht bekannt.


Ebenfalls am Donnerstag wurde eine Sprüherei in der teilrenovierten Bahnunterführung in der Augsburger Straße gemeldet. Dieser großflächig angebrachte Spruch in goldener Farbe bezieht sich auf die unlängst erfolgten Präsidentschaftswahlen der Türkei, und verunglimpft dabei wahlberechtigt türkische Staatsangehörige. Er wurde wahrscheinlich Mittwochabend bzw. in der Nacht zu Donnerstag angebracht. (KPI Memmingen)

 


Tags:
schmierereien kripomemmingen hinweise allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Scheibe an Geschäftshaus in Füssen eingeschlagen - Polizei hat Diskobesucher im Verdacht
In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurde an einem angrenzenden Geschäftshaus zu einer Diskothek in Füssen eine doppelte Seitenscheibe komplett eingeschlagen. ...
Sexuelle Belästigung auf Tanzfläche in Sonthofen - Polizei sucht Zeugen für den Vorfall
In den Morgenstunden wurde eine 27-Jährige Frau von einem 24-Jährigen Mann auf der Tanzfläche einer Diskothek in Sonthofen im Intimbereich berührt. ...
Unbekannter schießt in Kempten auf 21-Jährigen - Im Klinikum Luftgewehr-Projektil entdeckt
Am frühen Freitagabend befanden sich mehrere Personen in der Heidengässele in Kempten. Ein 21-Jähriger spürte plötzlich Schmerzen in seiner ...
Mann in Memmingen teils erheblich verletzt - Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung
Am Freitag gegen 23.40 Uhr, kam es in Memmingen am Schweizerberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen, einem 39-Jährigen ...
Reh bei Frankenried offenbar von Hund gerissen - Jagdpächter erstattet Anzeige wegen Jagdwilderei
Durch den zuständigen Jagdpächter wurde auf einer Wiese im Randbereich des Sachsenrieder Forsts bei Frankenried ein totes Reh aufgefunden. Das Wild, ein junger ...
Versuchtes Tötungsdelikt im Westallgäu - 54-Jähriger soll mehrfach auf anderen Mann eingestochen haben
Im Verdacht, einem 61-Jährigen am späten Mittwochabend in Primisweiler nahe dem Westsallgäuer Wangen aufgelauert und mehrmals auf ihn eingestochen zu ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lost Frequencies
What Is Love 2016
 
Robin Schulz & Piso 21
Oh Child
 
Lauv
I Like Me Better (Ryan Riback Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum