Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Donnerstag, 17. Juli 2014

Israelische Flagge in Memmingen angesengt

Aufgrund der Vergabe eines Straßennamens in Memmingen, als Erinnerung an ein Euthanasie Opfer aus Memmingen, wurde am Rathaus Memmingen am Dienstag ein Empfang für die aus Israel angereisten Nachfahren der Angehörigen ausgerichtet.

In diesem Zusammenhang wurde auch die israelische Flagge aufgezogen. Bereits in der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Flagge durch einen oder mehrere unbekannte Täter im unteren Bereich angesengt. Die Ermittlungen zu dem Vorfall wurden von der Kripo Memmingen übernommen. Die bisherigen Erkenntnisse deuten als Motivation auf einen Zusammenhang mit der aktuellen Lage im Nahen Osten hin. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 08331/100-0 um Hinweise zu der Sachbeschädigung, deren Schaden auf etwa 100 Euro geschätzt wird.
(PP Schwaben Süd/West)

 

 

 


Tags:
israel flagge sachbeschädigung gaza


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dotan
There Will Be a Way
 
FlowRag
Dann Kommt Die Musik
 
Tenille Arts
Somebody Like That
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum