Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
symbolbild Eishockey
(Bildquelle: pixabay)
 
Memmingen
Donnerstag, 4. Oktober 2018

Indians treffen am Freitag auf SC Riessersee

Zweites Heimspiel am Hühnerberg

Am Freitag steht das zweite Heimspiel der Saison gegen den SC Riessersee an. Der ECDC Memmingen veranstaltet hier wieder seinen jährlichen Blaulichttag, zu dem verschiedene Hilfskräfte von Feuerwehren, Technischen Hilfskräften und weiteren Organisationen eingeladen wurden. Sportlich wollen sich die Indians für die erste Heimpleite rehabilitieren.

Schlag auf Schlag geht es gleich zu Beginn der neuen Oberliga-Saison. Nach dem Auftaktwochenende, bei dem die Indians mit zwei Niederlagen gegen Top-Teams leer ausgingen, folgte gleich am Mittwoch das dritte Spiel in Peiting, das ebenfalls deutlich verloren ging.

Am Freitag nun kommt es zum zweiten Heimspiel der laufenden Runde. Zu Gast am Memminger Hühnerberg ist der SC Riessersee. Der letztjährige DEL2-Finalist musste aus finanziellen Gründen den Rückzug in die Oberliga antreten und bietet nun ein extrem junges aber hoch talentiertes Team auf. Diese Mannschaft konnte bereits in der Vorbereitung einen Erfolg gegen den ECDC verbuchen und machte auch mit starken Ergebnissen in der Liga auf sich aufmerksam.

Profitieren können die Garmischer nicht nur von den etablierten Kräften wie etwa Uli Maurer, der sein Heimatteam weiterhin unterstützt, auch die Kooperation mit dem Deutschen Meister aus München bringt den Blau-Weißen zahlreiche Vorteile. So wurden einige hoch talentierte Nachwuchskräfte beim SCR geparkt und sollen dort wertvolle Erfahrungen sammeln.

Die Indians müssen sich schon zu Beginn der Saison mit Ausfällen herumplagen. Jakub Wiecki und Patrik Beck werden weiterhin pausieren, Martin Jainz ist beruflich verhindert. Joey Vollmer war die ganze Woche über krank und auch weitere Akteure sind noch unsicher.
Bauen können die Memminger aber wieder auf eine tolle Kulisse.

Zum jährlichen Blaulichttag haben die Indians erneut zahlreiche Hilfsorganisationen, Rettungskräfte und Feuerwehren eingeladen, die das Spiel kostenlos besuchen können. Bis zum Feiertag gingen bereits rund 600 Anmeldungen ein, was einen absoluten Rekord bedeutet. „Es freut uns, dass unser Angebot auf so eine hohe Resonanz stößt“, freut sich Vorstand Helge Pramschüfer. „Wir wollen damit den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern sowie den Hilfskräften in unserer Region Danke sagen und freuen uns auf ihren Besuch am Hühnerberg“. Die Partie findet am Freitag zur gewohnten Zeit von 20 Uhr statt, Karten sind an allen VVK-Stellen sowie an den Abendkassen erhältlich.(pm)


Tags:
ecdc reissersee hühnerberg indians



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
ERC Sonthofen mit 6-Punkte Wochenende - Towerstars & ESV Kaufbeuren mit Sieg und Niederlage
Der ERC Sonthofen konnte mit Siegen gegen Lindau und Regensburg das erste 6-Punkte Wochenende in der diesjährigen Oberliga Süd Saison einfahren. Der EV ...
Spiellinien in Memminger Eishalle erneuert - Stadt Memmingen und ECDC arbeiten zusammen
Die Spiellinien der Eisfläche in der Memminger Eissporthalle erstrahlen seit heute Morgen in leuchtenden Farben. In einer aufwändigen Aktion in der vergangenen ...
ESV Kaufbeuren trifft auf Tabellenführer Kassel - Allgäu-Bodensee-Derby in Lindau
Es ist Freitag und das heißt wieder: Eishockey! In der DEL2 müssen sowohl die Ravensburg Towerstars als auch der ESV Kaufbeuren gegen den Spitzenreiter ...
ESV Kaufbeuren punktet, Ravensburg siegt doppelt - ERC gewinnt in Peiting, Memmingen schlägt Lindau klar
EV Füssen und EV Lindau mit schwarzem Wochenende, ERC Sonthofen gewinnt nach Penaltyschießen in Peiting, Towerstars Neuzugang Flick trifft beim Debüt ...
ESV Kaufbeuren und ERC Sonthofen mit hartem Programm - Memmingen will genauso wie Füssen weiter marschieren
Nach ungewohnten Spielen am Mittwoch, kommt das Eishockey jetzt wieder zurück zu seinen Standart Spieltagen. Vorallem die Mannschaften aus Kaufbeuren und Sonthofen ...
Heute Abend ungewohnt Oberliga Spiele - Derby in Füssen, Lindau will die ersten Punkte
Die ersten zwei Spieltage sind vorrüber, nun geht es an einem ungewohnten Mittwoch zu Spieltag Nummer drei. Natürlich sind alle Allgäuer Teams im Einsatz. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simon Lewis
Break Your Wall
 
Kungs vs. Cookin´ On 3 Burners
This Girl
 
The Kolors & Elodie
Pensare Male
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum