Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Mehrheit im Parlament für Israels neue Regierung
Jerusalem (dpa) - Eine knappe Mehrheit der Abgeordneten im israelischen Parlament hat am Sonntag für die neue Regierung gestimmt. 60 von 120 Knesset-Mitgliedern votierten für das Acht-Parteien-Bündnis unter Führung von Naftali Bennett von der ultrarechten Jamina und Jair Lapid von der Zukunftspartei. 59 stimmten dagegen, ein Abgeordneter enthielt sich. Dies bedeutet das vorläufige Ende der Ära des rechtskonservativen Langzeit-Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu.
 
Die Memminger Indians wollen am Wochenende die Tabellenführung in Angriff nehmen
(Bildquelle: Alwin Zwibel)
 
Memmingen
Donnerstag, 8. Februar 2018

Indians Memmingen am Freitag bei starken Erdingern

Am Freitag (20 Uhr) muss der ECDC Memmingen bei den Erding Gladiators antreten. Die Gastgeber sind vor allem vor heimischer Kulisse nur schwer zu schlagen, müssen aber besiegt werden, um weiter nach der Tabellenführung greifen zu können. Am Sonntag steigt dann der große Showdown am Hühnerberg gegen Landsberg.

Erdings Heimstärke musste zuletzt auch Oberligist Waldkraiburg erfahren, als man im Derby am Sonntag mit 3:1 unterlag. Auch gegen Dorfen konnte zuhause gewonnen werden, einzig gegen den aktuellen Tabellenführer aus Landsberg musste man sich hauchdünn geschlagen geben. Mit sechs Punkten steht das Team von Trainer Thomas Vogl gut da im Rennen um die begehrten Play-off-Plätze. Auffälligste Akteure der Gastgeber sind Kapitän Sebastian Schwarz, Philipp Michl, Florian Zimmermann und Torjäger Daniel Krzizok. Dass Erding keine Laufkundschaft ist mussten die Indians schon beim Hinspiel erfahren, als man sich nach umkämpften Spiel am Ende mit 4:1 durchsetzte. ECDC-Trainer Waldemar Dietrich wird sein Team also deutlich gewarnt haben und so ist man gewillt, die Siegesserie weiter auszubauen. Hoffnung macht zudem, dass sich die verletzten und angeschlagenen Akteure, rund um Topscorer Antti Miettinen, zuletzt zurückgemeldet haben. Zum Spiel nach Erding werden sich auch wieder zahlreiche Rot-Weiße Anhänger aufmachen, um ihr Team angemessen zu unterstützen. Ein großer Fanbus war bereits zu Anfang der Woche ausgebucht, und auch einige Privatfahrer werden sich auf den nicht allzu langen Weg nach Oberbayern machen.

Am Sonntag folgt dann der große Showdown um Platz 1, wenn der HC Landsberg zum Derby und Spitzenspiel am Hühnerberg gastiert. Die Begegnung gegen die Lechstädter beginnt bereits um 17:30 Uhr, ein Ticketerwerb im Vorverkauf wird empfohlen. (pm)


Tags:
eishockey sport allgäu verzahnungsrunde


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo feat. Valerie Broussard
Think About You
 
Sunmi
Tail
 
Maroon 5 & Megan Thee Stallion
Beautiful Mistakes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum