Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
ECDC Memmingen
(Bildquelle: ECDC Memmingen)
 
Memmingen
Donnerstag, 22. Dezember 2016

Highlight vor Heiligabend

ECDC empfängt als Spitzenreiter Passau und will weiter siegen

Voller Vorfreude blickt man im Lager des neuen Spitzenreiters auf das bevorstehende Bayernliga-Heimspiel (Freitag 20 Uhr) gegen die „Black Hawks“ aus Passau.

Zum einen will man die Tabellenführung verteidigen und mit den Fans vorzeitig Bescherung feiern, zum anderen richtet man zum ersten Mal das sogenannte "Spiel der Herzen" zugunsten der Stiftung "KinderHerz" aus. Die Fans können hier gegen eine Spende Leuchtherzen erwerben, welche kurz vor der Partie die Halle zum Strahlen bringen sollen. Der gesamte Spendenerlös wird noch am selben Abend vor hoffentlich voll besetztem Hühnerberg Stiftungs-Botschafterin und Boxweltmeisterin Nikki Adler übergeben.

Auch sportlich wird einiges geboten sein, wenn die GEFRO-Indians als frischgebackener Tabellenführer auf die "BlackHawks" treffen. Die Gäste sind als Aufsteiger gut in die Saison gestartet, danach fiel man in ein kleines Tief. Zuletzt konnte man aber wieder fleißig punkten und liegt als aktuell 10. der Tabelle nur zwei Punkte hinter Platz acht, der zur Verzahnungsrunde mit den Oberligisten qualifiziert. Im Tor gelang es dem Aufsteiger mit Patrick Vetter den letztjährigen Meistergoalie aus Waldkraiburg zu verpflichten. Vetter ist in der Maustadt natürlich bestens bekannt, so spielte der gebürtige Memminger doch viele Jahre im Nachwuchs und auch im Seniorenbereich am Hühnerberg. Seine Erfahrung aus vielen Jahren in der Bayernliga stabilisiert die Defensive natürlich enorm. Die Abwehr wurde im Sommer mit dem Deutsch-Tschechen Jakub Pekarek gezielt verstärkt um den höheren Anforderungen gerecht zu werden. Pekarek spielte zuvor eine starke Saison in der Oberliga Nord für Wedemark.
Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Niederbayern ist ihr tschechischer Kontingentspieler Frantisek Mrazek. Der 37-jährige Angreifer hat u.a. gut 300 Spiele in Tschechiens Extraliga (höchste Spielklasse) absolviert. Aktueller Topscorer ist der schnelle Angreifer Oliver Wawrotzki, der die gegnerischen Abwehrreihen des Öfteren vor erhebliche Probleme stellen kann. Viel Erfahrung bringen Vladimir Gomow, Daniel Huber und Waldemar Detterer mit, die alle schon höherklassig unterwegs waren. Verstärkt hat man sich Anfang Dezember noch mit Anton Pertl, der vom DEL2-Klub aus Kaufbeuren kam. Pertl schnürte die Schlittschuhe 2013 bis 2015 noch für den ECDC. Trainiert werden die "BlackHawks" von Ivan Horak, der ebenfalls Memminger Vergangenheit hat, auch wenn dies schon viele Jahre zurückliegt.

Die Indians holten sich am letzten Spieltag durch den starken Auftritt in Peißenberg erstmals in dieser Saison die Tabellenführung. Das Ziel für die letzten sechs Spiele der Hauptrunde ist nun klar: Die Spitzenposition soll verteidigt werden und damit die Bayernligameisterschaft gefeiert werden, bevor es in die Verzahnungsrunde um die Oberligaqualifikation geht. Damit die Ziele erreicht werden, muss jeder Akteur voll konzentriert und engagiert die kommenden Aufgaben angehen. Trainer Waldemar Dietrich konnte in Peißenberg bis auf Torjäger Lukas Varecha auf den kompletten Kader zurückgreifen. Die Ausfalldauer bei Varecha (Gehirnerschütterung) lässt sich nicht genau vorhersagen, die Verantwortlichen hoffen aber auf ein zeitnahes Comeback. Die restlichen Cracks um den zuletzt starken Goalie Joey Vollmer sollten nach aktuellem Stand einsatzfähig sein.

Da mit einer großen Kulisse am Hühnerberg gerechnet wird, empfehlen die Verantwortlichen, sich die Eintrittskarten bereits bequem bei den zahlreichen Vorverkaufsstellen (Subway Memmingen, Memminger Zeitung, Dietzel’s Hockeyshop, Agip-Tankstelle Berkheim) zu sichern, um sich längeres Anstehen an den Abendkassen zu ersparen. Der Termin so kurz vor Weihnachten ist traditionell sehr gut besucht, daher wird eine Kulisse von über 2000 Zuschauern angepeilt, trotzdem wird es sicherlich noch genügend Karten für alle Zuschauer an den Abendkassen der Eissporthalle geben.  Außerdem hofft man im ECDC-Lager auf eine stattliche Spendensumme durch die Leuchtherzen-Aktion zugunsten der Stiftung "KinderHerz", welche vor dem Spiel durchgeführt wird. Um dieses Event in voller Länge genießen zu können und einen reibungslosen Einlass zu gewährleisten, empfiehlt es sich rechtzeitig an den Hühnerberg zu kommen und die gewünschten Plätze einzunehmen.


Tags:
Highlight ECDC Memmingen Spitzenreiter Sieg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Überraschung geglückt! Füssen gewinnt in Deggendorf - EVF ringt Deggendorfer SC mit 6-3 nieder
Dem EVF ist die Überraschung geglückt, er hat auch das zweite Spiel gegen den letztjährigen Zweitligisten Deggendorf gewonnen. In einer ...
AllgäuStrom Volleys mit Auswärtssieg beim Spitzenreiter - Sonthofer Volleyballerinnen gewinnen in Neuwied
In der 2 Volleyball-Bundesliga siegten die Sonthofer Volleyballerinen überraschend beim Tabellenführer VC Neuwied 77 mit 3:1 (24:26 / 25:23 / 25:22 / 25:23). ...
Gefälschter Parkausweis in Lindau sichergestellt - Falsches "Dienstfahrzeug im Einsatz" aus München
Am Samstagabend, gegen 21:15 Uhr, stellte eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Lindau, einen vor dem Weihnachtsmarkt verbotswidrig parkenden Pkw fest. Auf dem ...
Fraueneishockey: Memmingen mit Kantersieg - Indians gewinnen mit 8-1 gegen Mad Dogs aus Mannheim
Mit einem 8:1 Kantersieg schickten die Memminger Indians am Samstagabend die Mad Dogs Mannheim nach Hause. Der Tabellenvierte war gegen den Meister chancenlos und ...
Viele Chancen, späte Tore: Indians besiegen Weiden - Memminger gewinnen neuntes Heimspiel in Folge
Der ECDC Memmingen hat auch sein neuntes Heimspiel in Folge gewinnen können und bleibt damit Tabellenführer der Oberliga-Süd. Gegen den EV Weiden mussten ...
Ausschreitungen im Eisstadion unterbunden - Sieben Polizeistreifen und ein Diensthund sichern Eishockeyspiel
Am Freitagabend spielte der EV Bad Wörishofen gegen Kempten im Eisstadion Bad Wörishofen. Im Laufe des Spieles kam es durch eine kleine Gruppe der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Einfach Flo
Zimmer im Kopf
 
Sam Smith & Normani
Dancing With A Stranger
 
Malik Harris
Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum