Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Gewalt
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Memmingen
Dienstag, 4. April 2017

Hausfriedensbruch in Memmingen

Am späten Montagabend erhielt ein 22-jähriger Mann in einer Spielhalle in der Stadtmitte Hausverbot. Nachdem er der Aufforderung die Spielhalle zu verlassen nicht nachkam, wurde die Polizei hinzugezogen.

Zuvor beleidigte er noch die Spielhallenaufsicht. Da der äußerst aggressive Mann die Spielhalle nicht freiwillig verlassen wollte und mit den Füßen um sich schlug, musste er gefesselt zum Polizeifahrzeug gebracht werden. Beim späteren Abnehmen der Handfesseln in der Haftzelle verletzte er sich leicht an der Hand. Nachdem er sich wieder beruhigt hatte und keine weitere Gefahr für andere darstellte, konnte er am nächsten Morgen wieder entlassen werden. 
(PI Memmingen)

 

 

 

 

 


Tags:
spielhalle aggressionen polizei allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Max Mutzke
Marie
 
Cecilia Krull vs. Gavin Moss
My Life Is Going On
 
EMF
Unbelievable
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wahlparty CSU Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Parktheater Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FC Sonthofen gegen Gersthofen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum