Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Fußball: Generalprobe für FC Memmingen gegen Aichach
15.02.2013 - 10:11
Fußball-Regionalligist FC Memmingen bestreitet am Samstag (13 Uhr) gegen den Bayernligisten BC Aichach die Generalprobe vor dem geplanten Wiederauftakt in einer Woche.
Für FCM-Trainer Esac gilt es hier die Startaufstellung zu finden, die dann am 24. Februar in Heimstetten gegen den FC Bayern München II bestehen soll.

Aus diesem Grund wird Burak Tastan vermutlich nicht gegen Aichach auflaufen. Zwar ist seine Rot-Sperre aus dem Hallenturnier in Au abgelaufen, gegen Bayern II darf er aber wegen seiner fünften Gelben karte aus der Punkterunde nicht mitwirken. Daniel Böck ist ebenfalls noch eine Regionalliga-Partie gesperrt, so dass auf seiner Position im letzten Test und in München ein anderen spielen wird. Ansonsten wären beide sicher gesetzt.

Von den Neuzugängen haben Qendrim Beqiri, Kevin Ruiz und Ümüt Sönmez derzeit die besten Karten. Neben den nach wie vor hoch winterlichen Verhältnissen litt der Trainingsbetrieb in dieser Woche etwas unter der schulisch oder beruflich bedingten Abwesenheit einiger Spieler. So wird der nominelle Stürmer Florian Makoru auch gegen Aichach fehlen. Stefan Heger dürfte damit, wie in den vorangegangenen Vorbereitungsspielen auch schon ausprobiert, weiter nach vorne rücken. Abwehrspieler Matthias Bader macht weiter gute Fortschritte. Gut möglich, dass mit ihm nach seiner Erkrankung schneller als gedacht wieder gerechnet werden darf, wenngleich ihm noch etwas die Kraft fehlt. (ASS)

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum