Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Im Rathaus erhielt Dr. Ivo Holzinger die „Goldene Förderermedaille“ des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes.
(Bildquelle: Julia Mayer / Pressestelle Stadt Memmingen)
 
Memmingen
Freitag, 7. Dezember 2018
Franz Josef Pschierer im Rathaus Memmingen
Hohe Auszeichnung für „großen Freund der Blasmusik“

Bei einer Feierstunde im Rathaus hat der Präsident des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) Franz Josef Pschierer, Staatsminister a.D., Altoberbürgermeister und Ehrenbürger Dr. Ivo Holzinger mit der "Goldenen Förderermedaille" ausgezeichnet. "Dein Engagement für die Musik in der Region ist beispielgebend für viele", stellte Oberbürgermeister Manfred Schilder fest und gratulierte zu dieser besonderen Würdigung.

„Als Präsident des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes mit seinen 17 Bezirken, 816 Musikkapellen und rund 40.000 aktiven Musikerinnen und Musikern darf ich Dir heute die höchste Auszeichnung überreichen, die der ASM vergeben kann“, sagte Pschierer in seiner Laudatio. Holzinger habe sich in seiner langen Dienstzeit als Oberbürgermeister der Stadt Memmingen von 1980 bis 2016 in herausragender Weise um die Belange der Blasmusik im Allgemeinen, der Stadtkapelle Memmingen, der Musikvereine der Memminger Stadtteile und des ASM verdient gemacht.

„Auch das Konzept, dass die Stadtkapelle einen professionellen Dirigenten als Stadtkapellmeister beschäftigt, der zugleich als Musiklehrer an der städtischen Sing- und Musikschule tätig ist, trägt Holzingers Handschrift und schreibt seit über 25 Jahren Erfolgsgeschichte“, so Pschierer. Seine „Wertschätzung und Liebe zur Blasmusik“ komme nicht nur in den regelmäßigen Besuchen der unterschiedlichen Musikveranstaltungen zum Ausdruck. Er habe in all den Jahren stets ein offenes Ohr für die Anliegen der Kapellen gehabt und bei Konzerten auch gerne selbst zum Taktstock gegriffen, „um den geliebten Laridah-Marsch“ zu dirigieren.

Holzinger bedankte sich herzlich für die hohe Auszeichnung und sah dies als Ansporn für die Stadt Memmingen, die Blasmusik weiter zu unterstützen. Der Altoberbürgermeister lobte die erfolgreiche Jugendarbeit der Memminger Kapellen und deren wertvollen Beitrag zu den traditionellen Heimatfesten sowie zu den Städtepartnerschaften.

Im Namen der gesamten Stadtkapelle, die beim ASM den Antrag auf die Verleihung dieser höchsten Auszeichnung an Altoberbürgermeister Dr. Holzinger gestellt hatte, dankte deren Ehrenmitglied Ulrich Hüber für die „langjährige und großartige Unterstützung“.

Stadtkapellmeister Johnny Ekkelboom (Klarinette) und Annette Weber (Akkordeon) umrahmten die Feierstunde musikalisch. (pm)


Tags:
Rathaus Auszeichnung Blasmusik Staatsminister



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Füssener Delegation reist nach Japan - Pflege der Kontakte mit großem Respekt und tiefer Verbundenheit
Eine kleine Füssener Delegation machte sich auf den Weg nach Japan, um den Kontakt zu den japanischen Freunden zu pflegen (wir berichteten). Die Reisegruppe bestand ...
Auszeichnung für zehn ehrenamtliche Oberallgäuer - Erhalt des Ehrenzeichens des Ministerpräsidenten
Über viele Jahre hinweg engagieren sich Christine Schlager und Inge Rau (beide Wertach), Ruth Klatt und Hermann Mohry (beide Buchenberg) sowie Judith ...
ver.di: Streiks im Einzelhandel werden fortgesetzt - Kempten als zentraler Streikort der Region
Am Donnerstag, 06. Juni 2019 werden im Tarifkonflikt des bay. Einzelhandels folgende Betriebe zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen: Esprit Kempten, H&M ...
Bürgermeister Rölz in Fischen im letzten Jahr - Anhaltende gesundheitliche Probleme zwingen zum Aufhören
Bürgermeister Edgar Rölz wird nicht mehr zu Wahl antreten. Wie er selbst sagt, sei dies eine reine Kopfentscheidung gewesen. Rölz mache das, was er im ...
Spitzengespräch zur Düngeverordnung im Landtag - Ostallgäuer Delegation kehrt hoffnungsvoll aus München zurück
Die Verpflichtung zur bodennahen Düngung ab 2025 hat in der Landwirtschaft und insbesondere bei Allgäuer Bergbauern erheblichen Widerstand ausgelöst. Eine ...
Museumsdepot in Lindau mit 127.900 Euro gefördert - Eric Beißwenger: "Kulturfond ein verlässlicher Partner"
„Mit 127.900 Euro für das Museumsdepot Lindau zeigt der sich Freistaat mit der Förderung aus dem Kulturfonds auch in diesem Jahr wieder als ein ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Visage
Fade To Grey
 
a-ha
Take On Me (Kygo Remix)
 
Oasis
Wonderwall
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum