Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Ein Verbund für Bus und Bahn in Mittelschwaben soll einheitliche Tickets und Preise ermöglichen
(Bildquelle: V. Weyrauch/ Pressestelle Stadt Memmingen)
 
Memmingen
Freitag, 6. März 2020

Förderbescheid für Bus- und Bahnverbund Unterallgäu

Mit Bus und Bahn unterwegs, und das ganz unkompliziert mit einheitlichen Tickets und einheitlichen Preisen. Dies könnte für Fahrgäste in Mittelschwaben bald Wirklichkeit werden. Die Landkreise Günzburg und Unterallgäu, die bereits in einem Bus-Verbund Mittelschwaben (VVM) organisiert sind, bringen gemeinsam mit der Stadt Memmingen, die dem Verbund in Kürze beitreten wird, eine Grundlagenstudie auf den Weg. Darin wollen sie untersuchen lassen, wie auch die Regionalzüge in einen regionalen Verkehrs- und Tarifverbund integriert werden können. Der Freistaat Bayern unterstützt dieses Vorhaben und fördert die Grundlagenstudie mit bis zu 1,7 Millionen Euro.

Bayerns Verkehrsstaatssekretär Klaus Holetschek hat den Landräten der Landkreise Günzburg und Unterallgäu, Hubert Hafner und Hans-Joachim Weirather, sowie dem Oberbürgermeister der Stadt Memmingen, Manfred zu stärken.“ Landrat Hans-Joachim Weirather ergänzte: „Unser Ziel ist es, den Öffentlichen Personennahverkehr für die Bürger attraktiver zu machen. Der ÖPNV soll auch im Unterallgäu zu einer echten Alternative zum Auto werden“, so Weirather. „Von der Studie versprechen wir uns wichtige Erkenntnisse, um diesem Ziel einen Schritt näher zu kommen. Sie ist eine Chance, den ÖPNV und die Verbünde stärker und professioneller zu machen.“

Mit Hilfe der Studienergebnisse können die Kommunen eine fundierte Entscheidung über die Mitwirkung an einem Verbund für Bus und Bahn treffen. Im Rahmen der Studie wird nicht nur untersucht, ob eine Integration verkehrlich und wirtschaftlich sinnvoll ist, es werden auch Kostenprognosen und Zeitpläne erstellt. Sobald die Kommunen einen Gutachter beauftragt haben, ist innerhalb von zwei Jahren mit Ergebnissen zu rechnen. Wenn die Studie ein positives Ergebnis liefert, stellt der Freistaat den Kommunen eine Förderung auch für Einmal- und Dauerkosten der Integration in Aussicht.


Tags:
bus bahn öpnv verbund


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Taylor Swift
Love Story (Taylor´s Version)
 
Rita Ora, David Guetta & Imanbek
Big (feat. Gunna)
 
Tim Kamrad
GROW
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesverdienstkreuz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum