Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Die Memminger Indians vor dem Finale gegen Planegg
(Bildquelle: Alwin Zwibel)
 
Memmingen
Freitag, 6. März 2020

Finale in der Fraueneishockey Bundesliga in Memmingen

Am Samstag um 17:15 Uhr starten die Frauen der Memminger Indians mit einem Heimspiel in das Unternehmen Titelverteidigung. Gegner im Modus Best-of-three ist wie im Vorjahr Dauerrivale Planegg. Die endgültige Entscheidung fällt dann eine Woche später am Samstag, den 14.März in Grafing oder, falls ein drittes Spiel notwendig ist, einen Tag später ebenfalls auswärts. In der vergangenen Saison ging die Serie über die volle Distanz. Die entscheidende dritte Partie gewannen die Indians mit 3:0.

Die beiden Finalteilnehmer dominierten die Frauenbundesliga seit einem Jahrzehnt, so auch in der zurückliegenden Saison. 52 Punkte haben sowohl Planegg als auch Memmingen erzielt und den Dritten Ingolstadt (30 Punkte) sowie Vierten Berlin (25) mehr als deutlich distanziert. In sämtlichen Statistiken sind beide Teams ganz oben vertreten, so kommen von den elf Besten der Scorerwertung jeweils fünf aus beiden Lagern. Viermal trafen beide Teams in dieser Spielzeit aufeinander. Die Indians gewannen beide Heimspiele (2:1 n.V. bzw. 5:4) und unterlagen zwei Mal auswärts (2:3 bzw. 1:4).

Im Halbfinale zeigten die Indians den „Panthern“ aus Ingolstadt klar die Grenzen auf und kamen zu zwei 5:1 bzw. 5:2 Erfolgen.  Planegg konnte nur eines der beiden Heimspiele mit 6:3 gewinnen und unterlag in Spiel zwei im Penaltyschießen mit 1:2. Daher mussten die Oberbayern nochmals die lange Reise nach Berlin antreten, meisterten die Hürde dort aber mit einem deutlichen 6:0 Erfolg und folgten so den Indians ins Finale.

„Wir möchten natürlich mit einem Heimsieg ins Play-Off Finale starten“ so Indians Headcoach Werner Tenschert. Dafür wurden die Werbetrommeln kräftig gerührt und die Verantwortlichen rechnen mit über 1000 Zuschauern am Samstag.

Indians Teamkapitän Daria Gleißner: „Ich freu mich auf ein hochklassiges und intensives Spiel zu Hause vor einer tollen Kulisse“.


Tags:
Finale Bundesliga Fraueneishockey Meisterschaft


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rea Garvey
Kiss Me
 
Rag´n´Bone Man
Crossfire
 
Sam Feldt
Post Malone (feat. RANI)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum