Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Memmingen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Memmingen
Mittwoch, 18. Dezember 2019

LKW kippt in Memmingen um: Erhebliche Behinderungen

Gegen 13.30 Uhr kippte im Kreuzungsbereich Riedbachstraße und Tiroler Ring in Memmingen ein Lkw um, der mit Altmetall beladen war. Die Riedbachstraße musste daraufhin über mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer wollte vom Tiroler Ring kommend nach links in die Riedbachstraße einbiegen, als im Kreuzungsbereich der Lkw mit seiner Mulde umstürzte und auf der Seite liegen blieb. Der mitgeführte Anhänger blieb stehen. Insgesamt hatte der Lkw rund 14 Tonnen Altmetall und Schrott geladen, welches sich zum Teil auf der Fahrbahn verteilte. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Die verlorene Ladung wird derzeit noch immer von privat mit Unterstützung durch die Feuerwehr Memmingen und dem Bauhof der Stadt Kempten geborgen. Die Riedbachstraße ist dadurch noch bis ca. 18.00 Uhr gesperrt, wodurch es dort insbesondere kurz nach dem Unfall zu Verkehrsbehinderungen kam. (Stand: 17 Uhr) (PI Memmingen)


Tags:
lkw unfall allgäu verkehr


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Luke Bryan
One Margarita
 
Hurts
Blind
 
Max Mutzke
Beste Idee
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Digitales Gründerzentrum Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum