Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Fabian Krogler
(Bildquelle: FC Memmingen)
 
Memmingen
Donnerstag, 3. März 2016

FC Memmingen macht wohl eine längere Pause

Nachdem das Februar-Heimspiel gegen den TSV Buchbach vorsorglich schon auf Ostern verlegt wurde, soll es nun für den FC Memmingen mit etwas Verspätung gegenüber der Konkurrenz auch mit der Frühjahrsrunde in der Fußball-Regionalliga wieder losgehen. Ob das Auswärtsspiel am Samstag um 14 Uhr beim Tabellenletzten TSV Rain tatsächlich ausgetragen werden kann, wird sich wegen der augenblicklichen Witterungs- und Platzverhältnisse vermutlich recht kurzfristig entschieden.

Die Lage: Rain hat nach der Winterpause bereits ein Spiel ausgetragen. Trotz der 1:3 Niederlage beim FC Bayern München II war die Leistung des Schlusslichts ansprechend. Zwei Tage später wurde noch ein Test beim TSV Nördlingen eingeschoben, der mit einer B-Elf mit 1:2 verloren wurde. Rain (19 Punkte) hat nur zwei Zähler Rückstand aufs rettende Ufer. Der FC Memmingen hat 25 Punkte auf dem Konto und könnte mit einem Erfolg für selbst Boden gutmachen und sich entscheidenden Abstand zu einem Abstiegskandidaten verschaffen.

Der Gegner: Vom Zeitpunkt her sehr überraschend hat sich der TSV Rain kurz vor dem Wiederauftakt von Trainer Jürgen Steib getrennt. Nachfolger ist einer seiner Vorgänger. Tobias Luderschmid, zuletzt beim FC Augsburg II glücklos, soll den Klassenerhalt meistern. So richtig zur Ruhe kommen die Nordschwaben aber derzeit nicht. Stammtorhüter Michael Lutz (34) hat seinen Dienst quittiert, weil er bei einigen seiner Mannschaftskameraden die nötige Einstellung vermisste.

Das FCM-Personal: Winter-Neuzugang Muriz Salemovic im Offensiv-Bereich und Rückkehrer Branko Nikolic im Abwehrbereich dürften für die erste Elf erst einmal gesetzt sein. In der Vorbereitung gab es bedingt durch Ausfälle immer wieder Umstellungen, so dass sich nicht wirklich eine Stammbesetzung herauskristallisierte.

Das Hinspiel: Hier setzte es für den FCM eine bittere 1:2 Heimniederlage. „Wir haben uns selbst geschlagen“, urteilte damals FCM-Trainer Christian Braun. Den Rainern genügte ein Doppelschlag in der ersten Halbzeit, Memmingen ließ im Regenspiel Mitte August reihenweise Möglichkeiten aus.


Tags:
fußball FCM sport ausfall


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marlon Roudette
New Age
 
Liam Payne & Rita Ora
For You (Fifty Shades Freed)
 
Loverboy
Turn Me Loose
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum