Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Explosion in Wohnung eines Memminger Mehrfamilienhauses
(Bildquelle: Thomas Pöppel)
 
Memmingen
Freitag, 15. Juni 2018
Explosion in Wohnung eines Memminger Mehrfamilienhauses
Mann (56) verstirbt in Klinik - Hund sofort tot

Am Donnerstagabend gegen 19.00 Uhr ereignete sich in einer Wohnung am Adenauerring in Memmingen eine Explosion mit anschließendem Wohnungsvollbrand. Die sofort alarmierte Feuerwehr Memmingen konnte den Brand relativ schnell unter Kontrolle bringen. Der 56-jährige Wohnungsinhaber wurde durch die heftige Explosion und dem anschließenden Feuer lebensgefährlich verletzt und in ein Krankenhaus geflogen. Dort verstarb er in der Nacht, wie die Polizei mitteilte. Zudem wurde der Hund des Geschädigten getötet.

Alle anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden nicht verletzt und kamen mit dem Schrecken davon. Die Ermittlungen wurden vor Ort vom Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Memmingen übernommen. Nach bisherigen Erkenntnissen ist die Explosion auf einen Gasofen zurückzuführen. Die Schadenshöhe wird auf ca. 70.000 Euro geschätzt.

Durch den Feuerwehreinsatz kam es zeitweise zu Sperrungen der anliegenden Straßen.

Weitere Ermittlungen über den genauen Hergang und die Ursache der Explosion werden durch das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Memmingen übernommen. (pm)


Tags:
explosion wohnung allgäu feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann(34) in Dietmannsried durch Tritte schwer verletzt - Wohnsitzloser greift offenbar grundlos an
In der Nacht von Samstag auf Sonntag teilte ein besorgter Nachbar Schreie aus der Nachbarswohnung mit. Dort kam es zwischen den zwei Besuchern der Bewohnerin zu einer ...
Große Suchaktion nach abgängigem Mann in Ottobeuren - Feuerwehrleute finden Vermissten bei Lachen
Am Freitag gegen 12:30 Uhr, ging bei der Polizei eine Meldung ein, dass Spaziergänger einen orientierungslos wirkenden älteren Mann im Bereich der ...
Einbrüche in Kaufbeuren wurden aufgeklärt - DNA-Spur führt zum 45-Jährigen Täter
Aufgrund eines DNA-Treffers konnten nun zwei Einbruchdiebstähle in Kaufbeuren geklärt werden, welche im Juli dieses Jahres begangen worden sind. Eine Blutspur ...
Rund dreißig Engagierte im Landratsamt Oberallgäu - Jahresabschlusstreffen mit Dank an die Helferkreise Asyl
Rund 30 Helferinnen und Helfer aus dem Oberallgäu waren der Einladung des Amtes für Migration zum Jahresabschlusstreffen 2018 ins Landratsamt gefolgt. ...
A7 bei Heimertingen für drei Stunden gesperrt - 90.000 Euro Sachschaden wegen Verkehrsunfall
Gestern Abend wollte eine 19-Jährige mit ihrem Atuo einen vor ihr fahrenden Lastkraftwagen auf der A7 bei Berkheim in Fahrtrichtung Füssen ...
Zimmerbrand in Kemptner Altenheim - Fallengelassene Zigarette entzündet Toilettenpapier
Heute Nacht kurz vor 1.00 Uhr wurde die Feuerwehr Kempten zu einem Zimmerbrand in ein Altenheim in die Reichberger Straße gerufen. Dort löste ein Rauchmelder ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lena
Wild & Free
 
Fource
Wouldn´t It Be Nice
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum