Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Indians behalten gegen Höchstadt die Oberhand
(Bildquelle: Alwin Zwibel)
 
Memmingen
Samstag, 12. Januar 2019

ECDC Memmingen siegt zum Meisterrunden-Auftakt

Mit einem souveränen Sieg über den Konkurrenten aus Höchstadt startete der ECDC Memmingen erfolgreich in die Meisterrunde. Rund 1300 Zuschauer pilgerten an den Memminger Hühnerberg und bejubelten einen weiteren wichtigen Sieg im Kampf um die Playoff-Plätze.

Schon sehr früh zogen die Indianer den Gästen aus Höchstadt den Zahn. Bereits in der 4.Minute klingelte es im Gehäuse des HEC. Patrik Beck war nach Vorarbeit von Jared Mudryk erfolgreich. Eine Minute später folgte dann schon der nächste Treffer. Jared Mudryk, dieses Mal persönlich, beförderte die Scheibe abgezockt unter die Latte und sorgte damit schon früh für einen komfortablen Vorsprung von 2:0. Doch darauf durften sich die Indianer noch nicht ausruhen, denn die „Alligators“ hatten ebenso durch zwei Alleingänge die Chance wieder ins Spiel zu finden. Diesem Vorhaben machte Joey Vollmer allerdings vorerst einen Strich durch die Rechnung.

Im zweiten Drittel gaben die GEFRO-Indians weiterhin den Ton an. In der 27.Minute fiel dann der nächste Treffer in Überzahl. Dominik Piskor hieß der Torschütze zum 3:0. Ähnlich wie schon im ersten Drittel erarbeitete man sich noch eine Vielzahl von Torchancen, aber die Vorentscheidung sollte noch nicht fallen.

Der letzte Spielabschnitt des Abends wurde zunächst wieder von den Rot-Weißen dominiert, doch anstatt den Sack endgültig zuzumachen, kamen die Panzerechsen in der 52.Minute nochmals ins Spiel zurück. Alligators-Torjäger Petrak erzielte den eher unerwarteten Anschlusstreffer zum 3:1 aus Indianer-Sicht. Dennoch ließen die Indianer nichts mehr anbrennen, spielten weiter ihr Spiel und trafen auch folgerichtig zum 4:1. Julian Becher markierte mit seinem Treffer völlig verdient den Schlusspunkt der Partie in der 56.Minute.

Damit kann das Team von Coach Waßmiller einen abermals wichtigen Sieg gegen einen direkten Konkurrenten verbuchen. Weitere dieser Gegner folgen bereits in Kürze. Am Sonntag geht es zum Auswärtsspiel nach Weiden. Exakt eine Woche später gastiert der EV Weiden dann bereits am Hühnerberg. (pm)


Tags:
eishockey oberliga indians sport


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jay-Z
Empire State Of Mind (feat. Alicia Keys)
 
Matt Simons
Cold
 
Seiler und Speer
Herr Inspektor
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum